#016 – Das Radtraining – Tri it Fit Podcast

Wie schon angekündigt geht es in Folge 16 und das Radtraining an sich. Wie sollte Dein Training wann aussehen und was macht für Dich unter Umständen keinen Sinn.

Das alles erfährst Du in dieser Folge!

Alles wichtige zum Thema Krafttraining als Triathlet findes Du in diesem Artikel.

Speziell fürs Rad gibts die Tipps hier.

Zusammenfassung:

Wie schon in der letzten Folge gehen wir auch hier davon aus, dass Du das Fahrradfahren gut bis sehr gut beherrschst, aber möglicherweise noch nie auf einem Rennrad gesessen bist.

Daher kommt auch an dieser Stelle wieder der Hinweis, dass Du Dir in diesem Fall erst einmal Zeit lassen solltest, um Dich an das Sportgerät zu gewöhnen.

Wenn Du Dein Fahrrad nämlich nicht absolut im Griff hast, solltest Du beim Fahren nicht auch noch an irgendwelche Trainingsroutinen denken müssen.

 

Du möchtest Tri it Fit unterstützen? - Hier erfährst Du, wie das geht:

UNTERSTÜTZE UNS

Hast Du Dein Rad richtig im Griff, kanns los gehen mit dem Radtraining.

Die einfachste Einheit besteht darin, viele Kilometer abzuspulen – auch klassische Radausfahrt genannt.

Diese Übung bietet sich natürlich auch zu Beginn Deiner Triathletenkarriere an und kann ganz leicht erweitert werden.

Einfachste Übung hierbei ist es, die Zeit der letzten Radrunde zu schlagen.

Bedeutet: Du suchst Dir vielleicht eine 30 km (wahlweise natürlich auch 50, 70 oder mehr km) Strecke, die Du dann immer wieder fährst und versucht schneller zu werden.

Eine andere Möglichkeit sind, wie beim Laufen auch, die Sprinteinheiten.

Dafür bietet sich auch eine vertraute Strecke an, auf der Du bestimmte Bereiche einfach sehr schnell fahren und Dich auf anderen erholen kannst.

Dasselbe geht natürlich auch mit Höhenmetern.

Entweder suchst Du Dir hierfür eine Strecke, die viele Steigungen und Abfahren beinhaltet, oder Du suchst Dir einen Anstieg von ein paar Kilometern, den Du dann zwei oder drei Mal fährst.

Für ganz Harte bleiben als letztes natürlich noch die großen Berge, bei denen man zwischen 10 und 20km bis zum Gipfel fahren kann.

Trainingspläne & Co

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar