#081 – Bloggeralltag – Tri it Fit Podcast

Heute gehts mal nicht um Triathlon, sondern um unsere Arbeit.

Wir möchten Dir nämlich in Folge 81 einen Einblick in unseren Bloggeralltag geben.

Was beinhaltet also dieser moderne 24/7 Job, der sich natürlich ständig um das Thema Triathlon dreht?

Hier erfährst Du es!

Tri it Fit Podcast bei Apple Podcast
Tri it Fit Podcast bei Spotify
Tri it Fit Podcast bei Google

#081 Zusammenfassung

Früher waren Blogger immer diejenigen, die ihr Trainingstagebuch online gestellt und ihre Ideen, Meinungen und Empfindungen mit der Außenwelt geteilt haben.

Heutzutage ist es ein knallhartes Business, in dem man am besten die eierlegende Wollmilchsau sein sollte.

Nagut, ganz so ist es nun auch wieder nicht.

Aber es gehört eben eine ganze Menge dazu, regelmäßig Content zu erstellen und auf den Markt zu werfen.

Für uns persönlich bedeutet das, dass wir gleichzeitig etwas vom Handwerk eines Journalisten, Kochs, Fotografen, Informatiker und Marketing-Experten verstehen müssen.

Denn alle diese Bereiche sind wichtig für unser tägliches Geschäft.

Nehmen wir mal das Beispiel “Artikel schreiben”.

Zuerst braucht man ein Thema, das die potentiellen Leser interessiert und zu dem sie vielleicht Fragen haben.

Dann muss man natürlich ausführlich recherchieren.

Je nach Vorwissen oder Komplexität des Themas kann das gut und gerne 1-3 Stunden in Anspruch nehmen.

Neben einer guten Textstruktur spielt natürlich auch ein lockerer Schreibstil eine Rolle, damit der Artikel die Leser anspricht.

Selsbt wenn der Text nach 3-5 Stunden grob fertiggestellt ist, muss er immer noch einmal korrigiert werden, mit Bilder aufgehübscht und für die Suchmaschinen optimiert werden.

So geht gut und gerne ein kompletter Arbeitstag für einen neuen Blogpost drauf.

Am Ende dieses Tages haben wir aber noch nicht die sozialen Medien bedient, Fotos geschossen oder Videos gedreht, einen Podcast aufgenommen oder den Newsletter veröffentlicht…

Wie Du siehst, gibt es eine ganze Menge Baustellen, an denen wir als Blogger gleichzeitig arbeiten.

Klar, wir machen das freiwillig. Wenn es uns keinen Spaß machen würde, wäre es ja auch idiotisch.

Aber wie stecken nun einmal viel Herzblut in dieses Projekt und wünschen uns, dass etwas davon bei Dir, lieber Leser(in)/Hörer(in)/Follower(in) ankommt.

Wenn Dir unser Blog/Podcast gefällt, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du uns weiterempfiehlst!

Danke und bis demnächst,

Lotta & Schorsch


Der Tri it Fit Podcast wird Dir präsentiert von https://tri-it-fit.de

Wir zeigen Dir, wie Du in den Triathlon Sport einsteigen kannst und wie Du als Triathlet konsequent an Deiner Leistung arbeiten kannst.

Unsere neusten Artikel findest Du hier:
http://bit.ly/2rwwXvy

Alle Artikel zum Einstieg gibts hier:
http://bit.ly/33lHoiI

Für unser Coaching und unsere Trainingspläne schaust Du am besten hier rein:
http://bit.ly/34DfEaV

Der Triathlon Einstiegs Guide 2.0:
https://amzn.to/3pQQrVj

Banner für Newsletter
Coaching & Pläne von Tri it Fit
Banner DIY-Triathlon

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen – natürlich ohne Zusatzkosten für Dich – und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie sind für gesunde Erwachsene gedacht, die älter als 18 Jahre sind. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.