#083 – Interview mit Din von Eiswürfel im Schuh I

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Es ist endlich soweit. Wir haben Podcast-Gäste eingeladen und starten mit Folge 83 in eine neue Ära im Tri it Fit Podcast.

Unser erster Gast ist Din von Eiswürfel im Schuh, Langdistanzathletin, Yogalehrerin und Bloggerin.

Wie Din zum Triathlon gekommen ist, was Yoga damit zu tun hat und was wir noch alles wissen wollten, erfährst Du in dieser Folge.

Mehr über Din erfährst Du auch auf Eiswuerfelimschuh.de

Du kannst Din auch bei Instagram, Facebook, Pinterest und Twitter folgen.

#083 Zusammenfassung

Wer Din bereits kennt, weiß, dass sie eine Powerfrau und Sportskanone ist.

Sie gehört tatsächlich zu denjenigen Bloggern, die schon vor fast 10 Jahren angefangen haben und bis heute mit Herzblut dabei sind.

Als Frau hat sie sich damals in einer eher männerdominierten Branche behauptet und ist ein großes Vorbild für viele andere Frauen im Triathlon und Ausdauersport.

Wir persönlich kennen Din auch schon seit Jahren und haben immer ihre Professionalität bewundert – sowohl was den Blog als auch das Training angeht.

Und da das Blogger-Universium klein ist, hatten wir auch schon mehrmals die Möglichkeit, sie zu treffen!

So haben wir sie auf der Triathlon Convention Europe in Langen 2017 persönlich kennengelernt, sie beim Ironman Frankfurt an der Strecke angefeuert und schließlich auch auf mehreren Fitnessblogger-Konferenzen ungezwungen mit ihre über das Bloggerbusiness gesprochen.

Sogar eine ihrer Yoga-Stunden konnten wir schon genießen.

Doch wir wollen nicht zu viel verraten!

Wie es überhaupt dazu kam, dass Din so viel Sport betrieben hat und wie ihr langer Weg zum Triathlon aussah, das kannst Du in dieser Podcastfolge erfahren.

Wir wünschen Dir, lieber Hörer und liebe Hörerin, ebensoviel Spaß beim Hören wie wir ihn beim Interview hatten und danken an dieser Stelle noch einmal explizit Din von Eiswuerfel im Schuh für ihre Zeit und dass sie mit uns so viele ihrer eindrücklichen und spannenden Erlebnisse und Erfahrungen geteilt hat.

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit Krafttraining gings übers Joggen und Radfahren zum Triathlon, den er mittlerweile nicht nur als Athlet betreibt. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium schreibt er nun seit Jahren auf Tri it Fit professionell über alle Themen des Triathlonsports. Darüber hinaus ist er auch als Trainer und Buchautor tätig.

2 Kommentare

  1. Avatarbild fuer Kommentar

    Es ist wirklich jedes Mal eine Freude, über seine eigenen Hobbys sprechen zu können. Vor allem natürlich über Triathlon und dann auch mit euch so ausführlich. Mir war gar nicht so klar, wie lang mein Weg zum Triathlon eigentlich war, obwohl ich so extrem spät damit angefangen habe,…

    • Avatarbild fuer Kommentar

      Und aus anderer Leute Sicht hast Du doch schon recht schnell den Anschluss gefunden durch deine sportliche Vorprägung!
      Es kommt immer auf die Perspektive an!
      Aber auf jeden Fall spürt man die Begeisterung, wenn Du davon sprichst! Das wirkt ansteckend! ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich für unseren kostenloser Newsletter an, mit dem Du unser neusten Artikel, Infos, Rezepte und Rabattaktionen direkt in Dein Postfach bekommst.

Trainingspläne und Stabi E-Book gibts bei Tri it Fit+ gratis dazu.

Alle Infors zum Datenschutz in Bezug zu unserem Newsletter findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super! Du hast Dich eingetragen

Wir haben Dir eine Mail geschickt, in der Du Dein Abonnement bestätigen musst.

Schau also in Dein Postfach und ggf. auch in Deinen Spam-Ordner.

Sobald Du das Abo bestätigt hast, bekommst Du die Trainingspläne und das E-Book von uns zugeschickt.

Wir freuen uns, dass Du an Bord bist und wünschen Dir viel Spaß mit Tri it Fit Plus.