#094 – Interview mit Triathlet Jörg Scheiderbauer

In Folge 94 wird es im Tri it Fit Podcast Ultra!

Zu Gast ist der ehemalige Mountainbike Profi Jörg Scheiderbauer, der mit 38 seine zweite Karriere als Triathlet in Angriff genommen hat.

Mit der Teilnahme bei beiden Ironman WMs 2019 ist ihm sein Comeback absolut gelungen und mit seinem Rekord über den Westweg hat er vor kurzem landesweit Schlagzeilen gemacht.

Wie es ihm nach den 280 km zu Fuß ging, haben wir ihn selbstverständlich auch gefragt.

Hole Dir die neuesten Episoden auf Dein SmartphoneTri it Fit Podcast

Jörgs Internetseite findest Du hier, seinen Instagram Account gibts hier und seine Fahrradmarke kannst Du Dir hier genauer anschauen.

#094 – Interview mit Jörg Scheiderbauer

Schon als junger Mountainbikeprofi hat Jörg Scheiderbauer so manches Rennen gewonnen – unter anderem den Bike Transalp, wo es ca. 600 Kilometer und 18.000 Höhenmeter zu bezwingen gilt.

Doch das Mountainbiken wurde ihm auf die Dauer doch zu eintönig.

So kamen neben der eigenen Fahrradmarke auch noch eine Eventfirma für MTB-Rennen in Offenburg dazu.

Und schließlich startete Jörg, nachdem er sich bereits den Titel als Deutscher Vize-Meister im Cross-Triathlon geholt hatte, 2008 den ersten Versuch im Langdistanz-Triathlon.

Nach einer längeren Pause stieg er dann 2015 wieder ein.

Bei seinem Comeback mit 38 Jahren war er ausdauertechnisch weitaus fitter als einige Jahre zuvor, sodass er sich immer weiter hocharbeitete.

Die größten Erfolge seitdem waren ein dritter Platz in seiner Altersklasse beim IM 70.3 im September 2019 sowie einen Monat später ein vierter Plazu bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Auf dieser Grundlage peilt er für 2021 sogar den Gesamtsieg in seiner Altersklasse an!

Auch während der Corona-bedingten Pause bleibt er nicht untätig.

So hat er kurzentschlossen einen neuen Rekord aufgestellt, indem er einen Ultra-Lauf von Pforzheim nach Basel innerhalb von 2 Tagen absolvierte und dabei Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg sammelte.

Trotz unglaublicher Strapazen und Schmerzen hat er mit dieser Aktion seine körperlichen und mentalen Grenzen überwunden.

Wir danken Jörg an dieser Stelle noch einmal herzlich, dass er seine Erfahrungen und Erlebnisse so offen mit uns geteilt hat und wünschen ihm für seine zukünftigen Projekte weiterhin viel Erfolg!

About Author

Tri it Fit Autor

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit Krafttraining gings übers Joggen und Radfahren zum Triathlon, den er mittlerweile nicht nur als Athlet betreibt. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium schreibt er nun seit Jahren auf Tri it Fit professionell über alle Themen des Triathlonsports. Darüber hinaus ist er auch als Trainer und Buchautor tätig.

Comments are closed.