141. Greens als Nahrungsergänzungsmittel – TiF Podcast

Sponsored – In Podcast Folge 141 sprechen wir das erste Mal über Greens als Nahrungsergänzungsmittel und unsere Erfahrungen, die wir mit Athletic Greens machen durften.

Wir haben Athletic Greens (AG1) vier Wochen lang getestet und genau beobachtet, was das Pulver für uns tun konnte – und was nicht.

Natürlich erklären wir Dir in dieser Folge aber auch, was es mit Greens an sich auf sich hat und wie sie Deine Ernährung unterstützen sollen.

Tri it Fit Podcast bei Apple Podcast
Tri it Fit Podcast bei Spotify
Tri it Fit Podcast bei Google

Unseren ganzen Testbericht findest Du in diesem Artikel zu Athletic Greens (AG1).

Außerdem: Der Deal

Athletic Greens (AG1) schenkt allen Tri it Fit Lesern mit der ersten Bestellung.

  • Einen Jahresvorrat an Vitamin D3+K2
  • 5 praktische Travel Packs
  • Eine Keramikschale mit Shaker

Das Angebot ist nur für Neukunden und Du findest es über folgenden Link:

👉 Kennenlern-Aktion für Tri it Fit Leser

Wenn Du mit dem Gedanken spielst, die Greens mal zu testen, ist das hier Deine Chance. Der große Vorteil: Es gibt eine 60-Tage-Geld-Zurück-Garantie. Bist Du nicht zufrieden, reicht eine Mail an den Support und Du bekommst Dein Geld zurück. Finden wir ziemlich fair.

Fair finden wir auch den Preis, der pro Portion günstiger ist als eine Tasse Kaffee. Und seien wir mal ehrlich, wie viele von uns kaufen sich da regelmäßig bei großen Café-Ketten sogar einen überteuerten Kaffee To Go mit extrem viel Zucker drin!

Zudem ist das Abo jederzeit pausier- und kündbar.

#141 Zusammenfassung

Der Greens-Trend ist hierzulande noch nicht so stark zu spüren wie beispielsweise in den USA, aber so langsam schwappt diese Art der Nahrungsergänzungsmittel auch zu uns herüber.

Die Idee hinter den Greens ist, dass Du damit Deine normale Ernährung ergänzen kannst.

Denn nicht jeder schafft es tatsächlich, seine 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu verzehren.

Und nicht selten ist die Ernährung einseitig und enthält viel zu wenig Vitamine und Mineralstoffe.

Weil er selbst einige gesundheitliche Probleme hatte und ihm von zahlreichen Ärzten eine Vielzahl von Medikamenten verschrieben worden waren, hat der Gründer der Athletic Greens die Idee gehabt, ein einziges Supplement zu schaffen, mit dem man sämtliche ernährungsbedingte Defizite ausgleichen könnte.

Herausgekommen ist ein wasserlösliches, grünes Pulver, das 75 hilfreiche Inhaltsstoffe enthält und immer weiter entwickelt wird.

Neben Obst (z.B. Heidelbeeren) und Gemüse (z.B. Karotten oder Spinat), sind dort auch Algen (Chlorella), Pilze (Shiitake) und einzelne Mengen- und Spurenelemente verarbeitet.

Man trinkt die Athletic Greens auf den nüchternen Magen, um damit u.a. die Verdauung, das Immunsystem und die Regeneration zu verbessern.

Natürlich können das grüne Pulver keine gesunde Ernährung ersetzen, diese aber unterstützen.

Wir haben selbst nach einigen Wochen den positiven Effekt auf unsere Verdauung gespürt, obwohl wir wirklich sehr viel Gemüse zu uns nehmen.

Insofern sind wir wirklich überzeugt von dem Produkt und können es besten Gewissens weiterempfehlen.

Wir sind so überzeugt, dass wir sogar schon Rezeptideen mit Athletic Greens (AG1) kreiert haben.


Der Tri it Fit Podcast wird Dir präsentiert von https://tri-it-fit.de

Wir zeigen Dir, wie Du in den Triathlon Sport einsteigen kannst und wie Du als Triathlet konsequent an Deiner Leistung arbeiten kannst.

Unsere neusten Artikel findest Du hier:
http://bit.ly/2rwwXvy

Alle Artikel zum Einstieg gibts hier:
http://bit.ly/33lHoiI

Für unser Coaching und unsere Trainingspläne schaust Du am besten hier rein:
https://bit.ly/3vFfJXZ

Der Triathlon Einstiegs Guide 2.0:
https://amzn.to/3pQQrVj

Triathlon Podcast Tri it Fit Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.

Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Schorsch ist begeisterter Triathlet und Kraftsportler und nun schon mehr als 15 Jahre sportlich aktiv. In dieser Zeit hat er sich vom Sportmuffel zum Fitnessfreak entwickelt. Seit 2015 ist er als Co-Founder, Redakteur, Buchautor und Trainer hier auf Tri it Fit tätig und hilft anderen dabei, im Triathlon Fuß zu fassen und sich stetig zu verbessern.


Schreibe einen Kommentar