>> Die Anmeldung zum DIY-Triathlon ist geöffnet. Sichere Dir Deinen Startplatz HIER <<

173. Die VO2max, die VLamax und die FTP – TiF Podcast

Mit Folge 173 beginnen wir, das Wissen aus den letzten Folgen dafür zu nutzen, um Dir praktische Tipps für Dein Training zu geben.

Bei der VO2max, der VLamax und der FTP wird jedoch deutlich, dass es hierbei nicht selten zu Konflikten kommt.

Tri it Fit Podcast bei Apple Podcast
Tri it Fit Podcast bei Spotify
Tri it Fit Podcast bei Google
Triathlon Podcast von Tri it Fit bei Amazon

👉 Mehr zum Personal Coaching


Der Tri it Fit Podcast wird Dir präsentiert von https://tri-it-fit.de

Wir zeigen Dir, wie Du in den Triathlonsport einsteigen kannst und wie Du als Triathlet konsequent an Deiner Leistung arbeiten kannst.

Du bist Anfänger und möchtest im Triathlon durchstarten?
Dann sichere Dir unseren kostenlosen kleinen Triathlon Einstiegs Guide!
Klicke hier und lade Dir den Guide am besten gleich herunter!

Oder bist Du schon länger im Triathlon unterwegs?
Dann hol Dir gratis Trainingspläne und das gratis Stabi E-Book
Klicke hier und hol Dir die Tipps für Dein Training!

Für unser Coaching und unsere Trainingspläne schaust Du am besten hier rein.

Kommentare, Fragen, Anregungen und Lob zur Folge kannst Du hier hinterlassen.


#173: Die VO2max, die VLamax und die FTP – TiF Podcast

Nachdem wir in den letzten Folgen schon die Begriffe VO2max und VLamax auseinandergenommen haben, wollen wir beide dieses Mal zueinander ins Verhältnis setzen.

Du hast inzwischen gelernt, dass die VO2max für das aerobere und die VLamax für das anaerobere System steht.

Beide ergänzen sich teilweise, stehen sich aber auch manchmal gegenseitig im Weg.

Die aerobe Fitness bildet natürlich immer die Basis.

Es ist eigentlich unumstritten, dass eine hohe VO2max im Ausdauersport wünschenswert ist.

Was die VLamax angeht, ist das nicht ganz so eindeutig. Auf den kurzen Distanzen ist eine hohe VLamax nicht unbedingt schädlich.

Je länger der Wettkampf jedoch dauert, also spätestens ab der Mitteldistanz, sollte es allerdings das Ziel sein, eine möglichst niedrige VLamax aufzuweisen.

Sonst wird einfach zu viel Energie verbrannt. Außerdem ist mehr Regeneration notwendig.

Im Wettkampf kommst Du dabei auch schneller an Deine Grenzen, als wenn Du einen gut trainierten Fettstoffwechsel hast.

Wenn wir uns nun die FTP, also die funktionelle Leistung an der anaeroben Schwlle anschauen, dann zeigt sich, dass sie sowohl von der VO2max als auch von der VLamax bestimmt wird.

Oder anders gesagt: Die Wattzahl, die Du circa eine Stunde konstant treten kannst, wird dadurch determiniert, wie Du mit den vorhandenen Energieressourcen und dem Sauerstoff haushaltest.

Es ergeben sich hier verschiedene Spielarten und Kombinationsmöglichkeiten.

Ein mittlerer FTP kann auf eine recht hohe VO2max in Kombi mit einer ebenfalls hohen VLamax zurückzuführen sein. Oder aber auf eine eher mittelmäßige VO2max und eine niedrige VLamax.

Die Laktatbildungsrate kann also Deine Sauerstoffsättigung behindern oder aber ausgleichen – je nachdem.

Idealerweise ist – wie bereits angesprochen die Sauerstoffsättigung hoch und die Laktatkonzentration nur gering.

Um an einer der beiden Stellschrauben für die FTP zu drehen, musst Du die Werte kennen.

Durch eine professionelle Leistungsdiagnostik mit Spiroergometrie kannst du herausfinden, ob Du eher an Deiner aeroben Fitness arbeiten (also die VO2max erhöhen) oder ob Du die VLamax bewusst senken solltest.

Allein der FTP Wert kann Dir das nicht anzeigen.

(Und das bloße Training zur Verbesserung Deiner FTP-Test lässt Dich ebenfalls im Dunkeln tappen.)

Deshalb ist es so wichtig, als ambitionierte Athletin oder ambitionierter Athlet auch mal eine professionelle Leistungsdiagnostik zu machen, um genau diese Komponenten zu verstehen und in Dein Training einzubeziehen.

Triathlon Podcast Tri it Fit Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Tri it Fit Coaching
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Schorsch ist Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Tri it Fit und beschäftigt sich seit 2015 mit allen Themen rund um Triathlon. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar