Monthly Archives: Juni, 2015

Für ein effektives Workout braucht man nicht unbedingt ein Abonnement in der Muckibude. Das Homestudio tut es häufig auch. In den letzten Monaten und Wochen habe ich einige Übungen für bestimmte Muskelgruppen ausprobiert. Heute ist Bauchmuskeltraining dran. Dafür benötigt man keinerlei zusätzliche Trainingsgeräte. Nur eine Matratze oder Isomatte wären vielleicht angebracht. Ein paar Tipps vorweg Zu Beginn ist zu erwähnen,…

Share.

Wenn die Hitze im Sommer unerträglich wird, muss schnell ein erfrischendes Getränk her! Möglichst spritzig und mit wenig Kalorien. Unsere leckere Zitronenlimo erfüllt genau diesen Zweck! Da da ihr wirklich wenige Zutaten braucht, ist der Drink in Null Komma Nichts hergestellt. Und wer zusätzlich noch ein paar Eiswürfel im Kühlschrank übrig hat, kann auch unterwegs noch genüsslich etwas zum Schlürfen…

Share.

Das Rinderhüftsteak Pikant ist Rezept Nr. 6 in unserem Grill-Spezial und hat nur wenig mit der hierzulande typischen Form des Grillsteaks gemein. Vielmehr haben wir uns an eher amerikanischen Grillgewohnheiten orientiert. Denn anders als bei uns bleibt das Fleisch dort länger als 15 Minuten auf dem Grill. Zudem wird es auch keiner direkten Hitze, sprich Flammen, ausgesetzt. Damit es aber…

Share.

Noch nicht einmal 24 Stunden ist es her, dass ich den ersten Hindernislauf meines Lebens, den Rothaus Mudiator, angetreten habe. Und ich fürchte, dass ich noch ein paar Tage lang die Folgen dieser wahnwitzigen Aktion spüren werde. Muskelkater habe ich zwar seltsamerweise keinen. Dafür aber ein unangenehm schmerzendes Knie und zahlreiche blaue Flecken als Trophäen des Kampfes. Aber die Hauptsache…

Share.

Als Kinder haben wir Chicken Wings zum Geburtstag geliebt! Und manche Erwachsenen sind vielleicht noch heute genauso begeistert von diesem einfachen Partyessen. Mit einer guten Marinade werden die Hähnchenflügel noch viel leckerer – in diesem Fall sogar ziemlich scharf. Wer sich nicht die Zunge verbrennen möchte, kann gerne bei der Menge der Gewürze etwas schrauben oder nur eine halbe Chilischote…

Share.

Jeder kennt ihn und selbst die größten Hundeliebhaber können sich mit dem inneren Schweinehund nicht so wirklich arrangieren. Ganz besonders unbeliebt ist er allerdings bei Sportlern, besser gesagt bei Sportanfängern. Er hält dich im Sessel, wenn du eigentlich schon längst im Fitnessstudio sein wollte oder er hat die besten Argumente parat, warum Joggen früh morgens eigentlich völlig falsch ist. Aber wie…

Share.

Oder wie man mit seinem eigenen Körpergewicht über Grenzen geht Freeletics ist seit Oktober 2014 ein Teil meines Lebens. Ich habe mir damals im Zuge meines Fitnessblogs die App heruntergeladen und die Free Version ausgiebig getestet. Kurz vor Weihnachten 2014 habe ich mir dann auch den kostenpflichtigen „Coach“ geholt. Warum das eine gute Entscheidung war und was genau dich bei…

Share.

Würstchen runter vom Grill?! Diese Forderung ist mittlerweile vermehrt zu lesen. Denn Würstchen sind oftmals ziemlich fettig. Nun ist Fett an sich ja nicht grundsätzlich schlecht. Wenn es sich allerdings um die gesättigten Fette handelt, welche das schlechte Cholesterin ansteigen lassen, solle man die Grillwürstchen doch im Supermarkt lassen. Oder aber man sucht nach Alternativen. Zum Beispiel bei Grillido! Eine…

Share.

Da die Mittelmeerküche wunderbar in die Grillsaison passt, haben wir uns mal Gedanken über ein mediterranes Tomatenbrot gemacht. Und weil das an sich eine nicht allzu schwere Aufgabe darstellt, haben wir ein Rezept ohne Getreide gefunden. Zum einen Paleo und zum anderen wunderbar für Glutenintolerante. Natürlich schmeckt das Brot sicher auch allen anderen. Für ein ganzes Brot benötigt man: 5…

Share.