5. Türchen – Tri it Fit Adventskalender

Bald ist schon Nikolaus. Also nicht vergessen, Deine Schuhe zu putzen!

Aber viel wichtiger sind natürlich die Übung bzw. das Workout des Tages und unsere heutige Aktion!

Die Übung des Tages: Armstütz mit Beinanziehen

Der Name klingt ein bisschen konstruiert, aber leider gab es für die Übung keine bessere Bezeichnung.

Hauptsache, Du verstehst, wie sie funktioniert!

Ausführung der Übung

Tri It Fit Adventskalender für Triathleten

  1. Begib dich in den Armstütz und halte die Position kurz, sodass Du Stabilität gewinnst.
  2. Winkle ein Bein an und zieh es unterhalb des Körpers in Richtung Brust.
  3. Achte dabei darauf, dass Du Deinen Po nicht anhebst oder Rücken krumm machst.
  4. Stell das Bein wieder zurück in die Ausgangsposition. Führe dann die Übung mit den anderen Bein durch.

Tri It Fit Adventskalender für Triathleten

Wiederholungen

Anfänger: pro Bein 10 Mal anziehen ( beide Beine immer im Wechsel)

Fortgeschrittene: pro Bein 10-15 Mal anziehen (am Stück, dann erst Bein wechseln)

Übungskombination

Das heutige Workout besteht wieder aus 3 Übungen aus den vergangenen Tagen.

Anfänger:

3 Wiederholungen á

Fortgeschrittene:

3 Wiederholungen á

„der

Aktion des Tages

Heute gibt es wieder ein kleines Schmankerl aus unserer Geschenkekiste.

Und zwar kannst Du einen von drei 8-Wochen-Schwimmplänen gewinnen!

Schwimmplan Performance Technik

Wie geil ist das denn?!?

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schreibe bitte unter diesem Post (nicht bei Facebook), wie oft Du es unter der Woche ins Schwimmbad schaffst und wo Du Dich gerne noch verbessern möchtest!

Da wir die Kommentare auf unserer Seite manuell zulassen, erscheint Dein Kommentar nicht sofort.

Es kann also ein paar Minuten dauern.

Das Buch „Ultimative Ausdauer“ aus der gestrigen Verlosung hat Claudia gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Wir melden uns bei dir!

Coaching & Pläne

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

32 Kommentare

  1. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich versuche 3x die Woche ins Wasser zu steigen. Aktuell 2 Technikeinheiten, bei denen Zwichendurch jemand drüber schaut und eine Ausdauereinheit. Beides fällt mir echt schwer, da ich mir die Strukturen und Übungen als nicht-Schwimmer aus verschiedenen Quellen zusammenziehe. Ziel ist es, auf Strecke zu kommen! Also einfach Kraulen und Kraulen und Kraulen (ohne völlig am Ende zu sein )

  2. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich geh zweimal die Woche morgens immer zum Schwimmen

    Schnelligkeit ist das primäre Ziel. Das mit der Ausdauer wird auch schon klappen.
    Bin. Nur zur Zeit irritiert, da ich viel schneller beim Brustschwimmen bin als beim Kraulen

  3. Avatarbild fuer Kommentar
    Regina Steven on

    … das Geld für die 10er-Karte ist schon im Schwimmrucksack: Leider war ich seit Freibadschließung noch nicht wieder schwimmen, ich hoffe, diese Woche noch das schon nicht mehr ganz so neue Hallenbad im Stadtteil zu testen. Ein Trainingsplan gäbe den nötigen „Schubs“, gezielt zu arbeiten. :-))

  4. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich gehe einmal die Woche „Planschen“ und jedes zweite Wochenende. Wenn es Kinderbetreuung und Arbeit zulassen, richte ich auch durch die Woche Abends eine zweite Schwimmeinheit ein.

  5. Avatarbild fuer Kommentar

    Also ich bin dabei ziemlich das Gegenteil von allen – ich sammle die meisten Schwimmkilometer im Sommer. Trotzdem wäre ein strukturiertes Schwimmtraining eventuell eine Motivation, auch im Winter öfters ins Wasser zu springen.

  6. Avatarbild fuer Kommentar

    Leider nur 1x pro Woche , dementsprechend langsam bin ich auch. Ich müsste mal länger schwimmen oder abwechslungsreicher. Ein Handicap ist halt auch die kalkschulter. Kann man trotzdem ordentlich schwimmen trotz so mer blöden Geschichte?
    Ein kontinuierlicheres Training mit eurem Plan würde vielleicht helfen. :-)

  7. Avatarbild fuer Kommentar
    Michael Troidl on

    Heyho Lotta und Schorsch.
    1-2 mal die Woche Schwimmen hab ich mir vorgenommen und da jede Kaulquappe schneller schwimmt als ich wär der Trainingsplan nicht schlecht
    LG Michael

  8. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich schwimme mindestens 2 mal in der Woche und habe dieses Jahr Kraulen gelernt. Ich kann maximal 50 m am Stück kraulen und möchte unbedingt irgendwann die OD im Kraulen absolvieren. Ob is das schaffe? Mit Eurem Schwimmplan vielleicht schon ein Schritt dahin? Ich könnte ihn gut gebrauchen. Danke für diese schönen Adventsaktionen! LG Annette

  9. Avatarbild fuer Kommentar
    Lisa Brede on

    Wenn ich wieder fit bin, steht zwei Mal in der Woche Schwimmtraining an. Meistens einmal mit Verein und einmal ohne… ich muss unbedingt noch etwas an einer effizienteren Atmung arbeiten und mein Tempo steigern.

  10. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich habe in der vergangenen Saison 2 Einheiten, aber letztendlich bemerkt im Schwimmen muss ich mehr aufholen. Deshalb aktuell 3 geplante Einheiten. Leider habe ich nicht wirklich einen besonderen Trainungsplan zu den Schwimmeinheiten. Deshalb würde ich mich freuen

  11. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich schaffe es aktuell 2x die Woche ins kühle Nass, vielleicht jetzt im Winter auch bald wieder 3x. Der größte Knackpunkt ist die Geschwindigkeit. Ausdauer hab ich und die Technik kann auch nicht völlig daneben sein (zumindest hatte der Trainer im Kraulkurs nicht allzu viel zu meckern), aber ich werde von allen abgehängt. Da mir die Kraulkurse meines Vereins derzeit irgendwie nicht ins Zeitkonzept passen, wäre es schön mit einem Trainingsplan ein bisschen mehr Struktur ins Frühplanschen zu bekommen :-)

  12. Avatarbild fuer Kommentar
    Tobias Lagemann on

    Hallo,

    1x die Woche kann ich Schwimmen (so das Bad nicht gerade wg. Reparaturen geschlossen ist), aber zur Zeit wg. Schulterverletzungen gar nicht. Sollte ich gewinnen, würde ich den Gewinn gerne an eine/n Vereinskollegen/in weiter geben.

    Viele Grüße
    Tobias

  13. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich gehe mittlerweile wöchentlich 1x ins Vereinstraining und 1x alleine. Für letzteres könnte ich einen Plan gebrauchen :o ich muss sowohl an Technik als auch an Durchhaltevermögen trainieren. Schaffe im etwa 50m Kraul am Stück (25m Becken) und möchte perspektivisch auf 750m für eine Sprintdistanz erhöhen :o

  14. Avatarbild fuer Kommentar
    Katharina on

    Da ich zeitlich zur Zeit sehr angespannt bin, schaffe ich leider aktuell nur einmal wöchentlich ins Schwimmbad. Eigentlich zu wenig, um gezielt meine Technik und Ausdauer zu verbessern. Aber vielleicht schaffe ich es noch ein zweites Mal in der Woche, sollte ich euren Trainingsplan gewinnen.

    Liebe Grüße

  15. Avatarbild fuer Kommentar
    Marco Pintar on

    Im Moment komme ich nur einmal in der Woche zum Schwimmkurs. Verbessern muss ich mich vor allem in der Hüfte :) Mit den Beinen komme ich überhaupt nicht vorwärts.
    Und in Sachen Ausdauer – von daher würde ein 8 Wochen Plan ganz gut passen :)

  16. Avatarbild fuer Kommentar

    Momentan leider nur 1x die Woche. An meiner Ausdauer muss ich unbedingt noch arbeiten, der Rest ist schon ganz vorzeigbar ;)

  17. Avatarbild fuer Kommentar

    Cool, das ist die perfekte Ergänzung zu meinem Kraulkurs, der diese Woche endet. Jetzt gehört Ausdauer und Durchhaltevermögen trainiert, Technik gehört sowieso dazu. Ins Schwimmbad schaffe ich es 1-2x wöchentlich. Die anderen Disziplinen gehören ja auch trainiert. Daumen drück :)

  18. Avatarbild fuer Kommentar

    Hy.
    Also ich schaffe es momentan regelmäßig zweimal die Woche ins Hallenbad.
    Ich gehe jeden Sonntag Mittag zum üben und Ausdauer trainieren und donnerstags abends findet ein Kraulkurs statt an dem ich teilnehme.
    Über den Schwimmtrainingsplan würde ich mich sehr freuen damit ich etwas strukturierter trainieren kann.

  19. Avatarbild fuer Kommentar
    Alexander Kleinhans on

    Ich bin 2-3mal die Woche im Schwimmbad und möchte gerne meine Technik und Geschwindigkeit verbessern.

  20. Avatarbild fuer Kommentar
    Christian on

    Leider zu wenig. Fuer das Laufen habe ich bereits plaene, ich denke aber das ein guter Plan fuer das Schwimmen mich öfter in das kühle Nass bewegen. Würde mich also riesig freuen.

  21. Avatarbild fuer Kommentar
    Tanja Heinemann on

    Ich gehe 3x die Woche schwimmen und mir fehlt einfach noch das Durchhaltevermögen 1500 m durchzuziehen. Bei der Atmung hab ich große Schwierigkeiten

  22. Avatarbild fuer Kommentar

    Momentan komme ich gar nicht zum Schwimmen, da ich Probleme mit der Schulter habe, aber sobald alles wieder ok ist, möchte ich mit dem Plan wieder im Schwimmen fit werden.

  23. Avatarbild fuer Kommentar

    Leider ist die Schwimmbadsituation in Kaiserslautern echt bescheiden. Ein Bad mit Apothekenpreisen.
    Als DLRG-Mitglied komme ich 1x/Woche ins Schwimmbad. Mehr ist leider Preis/Leistung und von der Zeit her nicht drin.

    Als Forgeschrittener Anfänger git es in alle Richtungen noch potential (Technik und Ausdauer).

  24. Avatarbild fuer Kommentar
    Flo Weiß on

    Ich schaffe es leider nur 2x pro Woche ins Schwimmbad zu gehen, und was ich gerne verbessern möchte ist die technik ( die Arm und Bein Bewegung)

  25. Avatarbild fuer Kommentar
    Gerd Thoben on

    So, das ist genau was für mich der nach einem Jahr es immer noch nicht richtig auf die Kette bekommt richtig zu kraulen. Bin halt nur ein begnadeter Brustschwimmer. Aber mal im erst ich würd mich über einen anständigen Schwimmplan freuen.
    MfG Gerd

  26. Avatarbild fuer Kommentar

    Guten Morgen,

    ich gehe zweimal pro Woche schwimmen plus einmal die Woche zum Kraulkurs.
    Ein Trainingsplan wäre super!

  27. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich schwimme zwei bis drei mal die Woche und muss vor allem die Sauberkeit meiner Technik auch nach 1000m verbessern

  28. Avatarbild fuer Kommentar
    Sebastian on

    Bis jetzt bin ich noch nicht so wirklich in Fahrt gekommen, Muskelkrämpfe verderben mir oft den Spaß am Schwimmen. Aber da arbeite ich dran, und dann käme so ein richtiger Plan bestimmt sehr gut ;-)

  29. Avatarbild fuer Kommentar

    Huhu. Das ist genau mein Ding. Da ich das Schwimmen als schwerste Diziplin ansehe. Wäre ein Schwimmplan von euch genau das richtige für mich. Vielleicht habe ich ja Glück.
    Euch noch ein schönen Tag.
    LG Jens

  30. Avatarbild fuer Kommentar
    Felix Tober on

    Ich gehe derzeit zweimal in der Woche Schwimmen, jeweils um 6 Uhr Morgens vor der Arbeit.
    Woran ich noch arbeiten muss, ist auf jeden Fall meine Geschwindigkeit. Bei einem Gruppentraining letztens würde ich von der Führungsgruppe teilweise fies angehängt. Kann mir euer Trainingsplan helfen schneller zu werden?

  31. Avatarbild fuer Kommentar

    Wie cool ist das denn. Ich bin ein taufrischer Kraulanfänger, eure Unterstützung hilft mir bestimmt weiter.

Hinterlasse einen Kommentar