8. Türchen – Tri it Fit Adventskalender

Endlich ist Wochenende!

Zur Feier des Tages haben wir wie immer ein kleines Workout bereit.

Und anschließend kannst Du was für Deine Regeneration tun!

Wir haben nämlich heute etwas ganz Großes zu gewinnen.

Die Übung des Tages: Liegestütze

Heute gibt es mal wieder eine bekannte Übung! Hast Du Liegestütze im Sportunterricht auch immer so gehasst!?

Egal! Da musst Du jetzt durch.

Damit stärkst Du nämlich Deine Schulter- und Brustmuskulatur. Und die ist unter anderem fürs Schwimmen wichtig!

Ausführung der Übung

  1. Die Ausgangsposition bildet wieder der Armstütz.
  2. Die stützt Dich so auf den Armen auf, dass die Hände in etwa unterhalb der Schultern positioniert sind. Dein restlicher Körper inklusive Kopf bildet eine gerade Linie.
  3. Falls Dir die Übung so zu schwer ist, stütze Dich statt auf den Füßen auf den Knien auf.
  4. Nun beugst Du Deine Arme und senkst Deinen Körper langsam in Richtung Boden ab.
  5. Halte die Arme parallel zueinander sowie dicht am Körper.
  6. Lass Dich soweit herunter wie Du kannst, ohne dabei Deinen Kopf nach vorne zu schieben. Manche sagen, die Nase sollte den Boden berühren.
  7. Dann drück Dich kräftig wieder ab, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.
  8. Führe die gewünschte Anzahl von Wiederholungen durch.

Wiederholungen

Anfänger: 10 Liegestütze

Fortgeschrittene: 15-25 Liegestütze

Übungskombination

Anfänger:

3 Runden á

Fortgeschrittene:

3 Runden á

„der

Aktion des Tages

Heute hast Du die Chance ein original Blackroll Set im Wert von 65 Euro zur gewinnen!

Es besteht aus einer Standard Faszienrolle, einer Mini Blackroll sowie einem Blackroll Super Band.

Wenn Du das Set gewinnen möchtest, schreib uns in einem Kommentar, wie viele Liegestütze Du am Stück schaffst!

Da wir die Kommentare auf unserer Seite manuell zulassen, erscheint Dein Kommentar nicht sofort.

Es kann also ein paar Minuten dauern.

Der Gewinner wird im nächsten Türchen bis 12:00 Uhr bekannt gegeben.

Der gestrige Gewinner ist Andreas. Herzlichen Glückwunsch! Wir melden uns bei Dir!

Coaching & Pläne

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

23 Kommentare

  1. Avatarbild fuer Kommentar

    Im Moment leider keinen da mein Handgelenk wehtut :o wenn dem nicht so ist schaffe ich meistens 10 :-)

    • Avatarbild fuer Kommentar

      Hey, vielleicht helfen dir so Griffe, wo du dich aufstützen kannst!? Das soll das Handgelenk schonen! ;)

  2. Avatarbild fuer Kommentar

    Ohje… 5-10 Stück, jenachdem wie meine Schulter das mitmacht, die mir seit einer sehr blöden Bewegung beim Wasserball mit meinen Kindern im Sommer-Ostsee-Urlaub immer wieder Probleme bereitet…

  3. Avatarbild fuer Kommentar

    Ich schaffe nicht mal eine ganze korrekte Liegestütze:-(
    Es ist als hätte ich keinerlei Muskeln in den Armen…

  4. Avatarbild fuer Kommentar

    Buh, ich hab noch Verbesserungsbedarf ;-) Aber dank der Anleitung, werde ich mich in den nächsten Wochen sicher steigern und Kekse abbauen ;-))) Faszientraining steht schon auf meiner sportlichen To-Do-Liste fürs neue Jahr, deshalb wäre eine Blackroll ein Traum! Lieben Gruß, Kati

  5. Avatarbild fuer Kommentar
    Alexander Kleinhans on

    Gute Frage, das musste ich erstmal testen. Schaffe 18 Stück, war aber heute morgen Intervalle schwimmen und die Arme sind noch ein wenig platt. Ich werde das nächste Woche nochmal austesten. Das Blackroll-Set ist schon ne gute Sache. Hab mir letztens auf der Messe nen Duoball geholt und hab ihn lieben gelernt.

  6. Avatarbild fuer Kommentar
    Lisa Brede on

    Maximal 6 und dann muss ich schon gut drauf sein… bei Nummer fünf und sechs wird vielleicht schon ein bißchen geschummelt ;)

  7. Avatarbild fuer Kommentar

    Mh schon lange nicht mehr gemacht.
    Am stück gerade 13 geschafft.
    Smile
    Und liebe grüsse
    Heiner

  8. Avatarbild fuer Kommentar
    Lisa-Marie on

    Hallo ihr beiden,
    Ich konnte mal so ca. 30 am Stück… seitdem ich vor zwei Jahre mit Triathlon begonnen habe, hab ich das Kraft- und Stabi Training allerdings wirklich schleifen lassen… Leider ich kämpfe mich grad etwas zurück zur Form und übe fleißig Liegestütze… Danke für den Ansporn. Durch die Muskeln, die ich verloren habe, bin ich etwas instabil im Rumpf und hab mit Piriformis zu kämpfen… Ich dehne fleißig… Und die Blackroll würde sicherlich enorm dazu beitragen, das blöde Ding einfach ruhig zu rollen LG Lisa

  9. Avatarbild fuer Kommentar

    Das wollt ihr nicht wirklich wissen (Schande über mein Haupt). Ich finde die Übung, zumindest die Originale, unglaublich schwer. Die abgeschwächte Version klappt hingegen recht gut, so 10-15 Stück sind schon drin.

  10. Avatarbild fuer Kommentar
    Ines Naskrent on

    Mit guter Ausführung leider nur so 3-4, generell gehen aber bis zu 20, nur ist die Ausführung dann nicht mehr so der Hammer

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    • Avatarbild fuer Kommentar
      Pascal hunty on

      3 bis 4 Stück in richtiger Ausführung. Bin froh das ich dass kann, denn vor 2 Jahren hatte ich noch 155kg .

      Schönes Wochenende euch beiden

  11. Avatarbild fuer Kommentar

    Wow. Liegestütze sind echt nicht so einfach. Aber ich denke bei den klassischen mit hohem Knie liege ich bei ca 40 Stück.
    Ich würde mich wirklich über die Blackroll freuen. Hab schon öfter überlegt mir eine zu kaufen. Auf jeden Fall liebe grüsse an euch.

  12. Avatarbild fuer Kommentar

    Mein Rekord liegt bei 46 Liegestützen. Das liegt allerdings schon ein paar Jahre zurück. Derzeit liegt der Fokus eher auf dem Training der Ausdauer und nicht der Oberarme. :D

  13. Avatarbild fuer Kommentar

    Puh, schwierig. Aktuell arbeite ich mit Griffen. Soll besser für die Handgelenke sein und der Bewegungsradius wird größer. (Kraft und Mobilität). So schaffe ich 8. Normale 17.

  14. Avatarbild fuer Kommentar

    Habe mich im letzten Monat auf 42 (Stand 08.12) hochgearbeitet. War vorher bei 20 und haben mir dann eine kleine eigene 1-monatschallenge gesetzt. Nur müssen jetzt die Verspannungen wieder aus dem Körper
    LG Torben

Hinterlasse einen Kommentar