Author Lotta

Tri it Fit Autor

Mit einem geisteswissenschaftlichen Studium war Lotta nicht gerade prädestiniert für eine sportliche Karriere. Aber sie hat den Triathlon quasi auf dem zweiten Bildungsweg kennengelernt und betreibt dieses Hobby nun mit sehr viel Ehrgeiz. Und als waschechte Historikerin hat sie das Recherchieren und Schreiben im Blut. Wenn sie nicht gerade trainiert oder bloggt, traktiert sie Schüler aus aller Welt mit Dativ und Genitiv!

Krafttraining ist nicht gerade der Stichpunkt, den man als erstes mit Triathletinnen assoziiert. Eher sind es naturgemäß Schwimmen, Laufen und Fahrradfahren, die den Trainingsplan von weiblichen Ausdauersportlern bestimmen. Durch ihren oft eher zierlichen Körperbau wirken die meisten Profiathletinnen auch nicht…

Viele Triathleten betreten im Schwimmbad unbekannte Gefilde: Sie müssen mühsam kraulen lernen, Technik und Kondition aufbauen und sich schließlich an das Freiwasser gewöhnen, bevor sie ihren ersten Wettkampf absolvieren. Da liegt die Frage nahe, welche Hilfsmittel ihnen ein solches Unterfangen…

Die Bedeutung der Schultermuskulatur wird häufig unterschätzt! Doch gerade für Triathleten und Schwimmer macht Schultertraining absolut Sinn. Die Schultern werden beim Schwimmen besonders gefordert und ein kraftvoller Armzug entscheidet auch darüber, wie schnell Du beim Kraulen vorankommst. Auch für Otto-Normalverbraucher…

Rückentraining für Triathleten ist für viele wenig attraktiv. Denn der Rücken ist nicht gerade die erste Körperpartie, die im Zusammenhang mit Triathlon relevant erscheint. Im Gegenteil: Sein Beitrag zum Ausdauersport wirkt auf den ersten Blick unscheinbar, ja sogar unbedeutend. Trotzdem…

Bauchmuskeltraining steht ja immer hoch im Kurs – besonders, wenn es auf die Sommermonate zugeht! Und so mancher Hobbysportler oder  -sportlerin träumt vielleicht von dem Bikinibody oder der perfekten Strandfigur. Für Triathleten, die ja regelmäßig schwimmen gehen, ist ein Sixpack…

Technikübungen fürs Kraulen sind unter Triathleten nicht unbedingt der beliebteste Part des Trainings. Sie kosten Zeit und Energie, bringen aber nicht viele Meter auf der Schwimmuhr. Obendrein versauen sie Dir auch noch die Gesamt-Pace Deiner Schwimmeinheit! Das alles sind Gründe,…

Wenn Du schon ein Weilchen Triathlon machst, hast Du Dir sicher schon einmal Gedanken gemacht, ob Wattmessung auf dem Rad für Dich eine Option ist, um Deine Leistung besser erfassen zu können. Schließlich ist es für viele Triathleten nach einer…

Daran, ob Kaffee gesundheitsfördernd oder eher schädlich ist, scheiden sich die Geister. Während die einen ohne die morgendliche Portion Koffein nicht aus dem Bett kommen, verteufeln die anderen solche Getränke als Alltagsdroge. Doch ist die Wirkung von Koffein auf die…

Mittlerweile spricht sich im Triathlon und Ausdauersport immer mehr herum, dass ein gewisses Maß an Krafttraining essentiell ist. Gerade bei Triathleten mit bis zu drei Einheiten pro Disziplin kann das eigene Home Gym einiges an Zeitersparnis bringen. Um Dich zudem…