Der Bulletproof Coffee – Die Energiebombe am Morgen

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Der Bulletproof Coffee ist mittlerweile ja schon ein paar Jahre bekannt und von vielen geliebt.   Da es aber noch immer einige gibt, die ihn nicht kennen, hier noch eine kleine Einführung, die besonders für Triathleten und Ausdauersportler interessant ist.

Der Bulletproof Coffee stellt praktisch das Frühstück für all jede dar, die sich Low Carb oder Ketogen ernähren.

Aber auch für Athleten, die ihren Fettstoffwechsel trainieren wollen, bietet sich der Bulletproof Coffee als Frühstück an.

Er beinhaltet nämlich keine Kohlenhydrate und das hat einen besonderen Effekt.

Bulletproof Coffee ganz natürlich

Da wir über Nacht keine Kohlenhydrate (oder andere Makros) zu uns nehmen, stellt unser Körper auf den Fettstoffwechsel um, der beim Aufstehen natürlich noch aktiv ist.

Sobald wir aber in unser Marmeladenbrot beißen oder unsere Müslischüssel leer löffeln, wird dieser unterbrochen.

Dein Körper beginnt dann einfach damit, wieder Kohlenhydrate zu versoffwechseln.

Nimmst Du morgens aber nur einen Bulletproof Coffee zu Dir, hälst Du den Fettstoffwechsel am laufen.

Zusammen mit einem moderaten Training kannst Du Deinen Körper damit extrem Trainieren.

Gerade zu Beginn solltest Du dabei aber sehr auf Dein Körpergefühl hören.

Ist Dein Körper diesen Fettstoffwechsel nicht gewöhnt, kann das unter Umständen sehr belastend werden.

Weitere Vorteile

So kannst Du also Deinen Fettstoffwechsel am Laufen halten, wirst aber noch weitere Vorteile verspüren.

Denn zum einen liefert die Butter im Kaffee – ja Du hast richtig gelesen – mit ihren gesättigten Fettsäuren für eine ganze Menge Energie.

Zum anderen liefern die MCT-Fettsäuren des Kokosöls die Energie für Dein Gehört, und das besser, als die vermeintliche »Nervennahrung« Zucker.

Ergänzend kommt natürlich auch noch die belebende Wirkung des Kaffees hinzu.

So macht Dich der Bulletproof Coffee satt, wach und trainiert Deinen Fettstoffwechsel.

Zudem verbessert es die Insulinreaktion, stärkt das Immunsystem und stellt eine schnelle Energiequelle dar.

Nicht zu vergessen:

Der Kaffee schmeckt durch das Fett besonders intensiv und lecker.

 

Rezept

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1

Zutaten

  • 200 ml Kaffee
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Butter - oder Ghee

Anleitung

  • Du brühst den Kaffee auf und gibst ihn in eine Tasse
  • Du gibst Kokosöl und Butter bzw. Ghee dazu und mixt alles mit einem Milchaufschäumer. Ggf. Geht auch ein Mixer.
Drucken
Angebot
Bio Kokosöl CocoNativo - 1000mL (1L) - Bio Kokosfett, Kokosnussöl, Premium, Nativ, Kaltgepresst, Rohkostqualität, Rein (1000ml) - zum Kochen, Braten und Backen, für Haare und Haut
  • CocoNativo Bio Kokosöl nativ enthält bis zu 53% Laurinsäure.
  • Premium Qualität, Rohkost, Vegan, frei von Gluten und Laktose, frei von Transfettsäuren, nicht...
  • Unser Bio Kokosöl ist 100% nativ und wird schonend in der 1. Kaltpressung in Rohkostqualität...
  • Perfect zum Kochen, Braten und Backen, zur äußerlichen Anwendung als Haut und Haarpflege.
  • Bio-Kokosnussöl ist ein natürliches Öl ohne Zusatzstoffe und sehr vielseitig einsetzbar.

Letzte Aktualisierung am 11.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Nährwerte pro Tasse

Kalorien: 249 Kcal
Kohlenhydrate: 0g
Fett: 28g
Protein: 0g

Lasst euch den Bulletproof Coffee schmecken.

Mehr Rezepte findest du in unserem Archiv.

„Unterstütze

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie sind für gesunde Erwachsene gedacht, die älter als 18 Jahre sind. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Oder abonniere unseren Telegram Kanal

Telegram Kanal

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit Krafttraining gings übers Joggen und Radfahren zum Triathlon, den er mittlerweile nicht nur als Athlet betreibt. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium schreibt er nun seit Jahren auf Tri it Fit professionell über alle Themen des Triathlonsports. Darüber hinaus ist er auch als Trainer und Buchautor tätig.

Hinterlasse einen Kommentar






Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich für unseren kostenloser Newsletter an, mit dem Du unser neusten Artikel, Infos, Rezepte und Rabattaktionen direkt in Dein Postfach bekommst.

Trainingspläne und Stabi E-Book gibts bei Tri it Fit+ gratis dazu.

Alle Infors zum Datenschutz in Bezug zu unserem Newsletter findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super! Du hast Dich eingetragen

Wir haben Dir eine Mail geschickt, in der Du Dein Abonnement bestätigen musst.

Schau also in Dein Postfach und ggf. auch in Deinen Spam-Ordner.

Sobald Du das Abo bestätigt hast, bekommst Du die Trainingspläne und das E-Book von uns zugeschickt.

Wir freuen uns, dass Du an Bord bist und wünschen Dir viel Spaß mit Tri it Fit Plus.