Rezept: Eiweißriegel selbstgemacht

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Schon letztes Wochenende hab ich mich an  einem selbst gemachten Eiweißriegel versucht und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Riegel haben mir als eine Art Süßigkeit fast eine ganze Woche lang gereicht, obwohl in der Vorgabe von fitnessrezepte.de nur von fünf Stück die Rede war. Ich hatte mindestens di doppelte Menge davon. Ihr braucht für die Mischung :
100g Haferflocken
100g Eiweißpulver
30g geraspelte Mandeln
2 El Erdnussbutter
Fettarme Milch
Haferflocken und Eiweißpulver so lange Milch zugeben, bis eine feste Masse entsteht. Der noch die Erdnussbutter zugeben und dann auf einem, mit Packpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Danach die Mandeln darüber streuen und festdrücken. Das Blech danach für 20 min in den Kühlschrank und fertig sind die Riegel.
Weitere Rezepte findest du HIER.
Opt In Image
Tri it Fit Newsletter
Melde dich hier für unseren Newsletter an und erhalte unser gratis Slingtrainer E-Book direkt mit dazu.
Share.

Über den Autor

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.