Melonen-Ananas-Smoothie – Exotisch mit Ingwer

Wegen des heißen Wetters hat mich neulich der Appetit auf einen kühlen Drink gepackt. Und da ich mich an das Klima in wärmeren Regionen der Welt erinnert fühlte, dachte ich an etwas Exotischeres wie den Melonen-Ananas-Smoothie.

Also habe ich mich an einen Melonen-Ananas-Smothie gewagt.

Heutzutage bekommt man die Zutaten ja überall frisch, also war das Experiment auch schnell fertig gezaubert.

Und diese Mischung aus süß, sauer und super fruchtig kann was!

Dabei ist nicht ein einziges Gramm raffinierter Zucker drin.

Tja, nicht umsonst wachsen in heißeren Ländern die cooleren Früchte!

Melonen-Ananas-Smoothie

Rezept

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 12

Zutaten

  • 1 kleine Ananas
  • 1/4 Wassermelone
  • 1 Grapefruit
  • 1 großes Stück Ingwer
  • 50 g Beerenmischung
  • Optional Kurkuma
  • ein paar Kokosraspeln

Anleitung

  • Als erstes schälst Das Obst und schneidest es in kleine Stückchen.
  • Dann auch den Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden
  • Anschließend alles - zusammen mit den Beeren - in einen Mixer geben und lange pürieren.
  • Je nach Mixer sind auch nach ein paar Minuten noch Obst- oder Ingwerstückchen vorhanden. Wenn Du Deinen Smoothie so magst ist das natürlich auch okay. Ansonsten noch ein paar Minuten weiter mixen.
  • Im Sommer kannst Du ggf. auch noch Eis mit in den Mixer füllen und auch das crushen.
  • Zum Schluss noch etwas Kurkuma dazu und mit Kokosraspeln dekorieren und fertig ist der Wassermelonen-Ananas-Smoothie
Drucken

Keine Produkte gefunden.

Die Nährwerte pro Portion

Kalorien: 40 Kcal
Kohlenhydrate: 10g
Fett: 0g
Protein: 1g

In unserem Rezeptearchiv findest du noch mehr leckere Rezepte.

„Unterstütze

Banner DIY-Triathlon
Coaching & Pläne von Tri it Fit
Banner für Newsletter

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen – natürlich ohne Zusatzkosten für Dich – und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie sind für gesunde Erwachsene gedacht, die älter als 18 Jahre sind. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.

Über Lotta

Mit einem geisteswissenschaftlichen Studium war Lotta nicht gerade prädestiniert für eine sportliche Karriere. Aber sie hat den Triathlon quasi auf dem zweiten Bildungsweg kennengelernt und betreibt dieses Hobby nun mit sehr viel Ehrgeiz. Und als waschechte Historikerin hat sie das Recherchieren und Schreiben im Blut. Wenn sie nicht gerade trainiert oder bloggt, traktiert sie Schüler aus aller Welt mit Dativ und Genitiv!


Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung