Fitnessübungen: Kettlebell Press

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Dem Kettlebell Press geht ein Clean voraus. Diesen habe ich vor einiger Zeit schon einmal in diesem Post genauer beschrieben. Falls ihr weder vom Clean und von Kettlebells an sich noch nichts gehört habt aber trotzdem eine neue Art des Trainings entdecken wollt, schaut erst einmal beim Kettlebell Swing rein.

Das ist nämlich die Grundlage für sehr viele Übungen mit dieser besonderen Art von Gewichten. Dass diese, im Vergleich zum herkömmlichen Gerätetraining in Fitnessstudios wesentlich mehr Technik erfordern, solltet ihr euch dafür auch mehr Zeit nehmen. Ebenso  beim Kettlebell Press.

Nachdem ihr das Gewicht (wie beim Clean beschrieben) ‘umgelegt’ habt liegt dieses direkt vor dem jeweiligen Brustmuskel.

Von da aus schiebt ihr die Hand mit dem Arm nach oben. Dabei geht der Ellenbogen nach vorne vom Körper weg, bevor der arm dann durchgestreckt wird.
Die Hand dreht sich um 180 Grad so, dass die Kettlebell am Ende des Press hinter dem Körper liegt. Der Handrücken zeigt hinter euch.
Der gesamte Arm liegt mit dem Rest des Körpers auf einer vertikalen Linie.
Um das Gewicht wieder vor der Brust abzulegen, lasst ihr es auf demselben Weg wieder nach unten. Die Hand dreht sich wieder und der Arm ‘klappt’ quasi wieder ein.
Ganz wichtig ist auch hier wieder das Ausatmen bei der Anstrengung, einatmen bei der Gegenbewegung. Außerdem sollte das Gewicht so gewählt sein, dass ihr beim Press der Rücken kein Hohlkreuz bildet. Weniger ist hier erst mal mehr.

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie sind für gesunde Erwachsene gedacht, die älter als 18 Jahre sind. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Oder abonniere unseren Telegram Kanal

Telegram Kanal


*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

About Author

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit Krafttraining gings übers Joggen und Radfahren zum Triathlon, den er mittlerweile nicht nur als Athlet betreibt. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium schreibt er nun seit Jahren auf Tri it Fit professionell über alle Themen des Triathlonsports. Darüber hinaus ist er auch als Trainer und Buchautor tätig.

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich für unseren kostenloser Newsletter an, mit dem Du unser neusten Artikel, Infos, Rezepte und Rabattaktionen direkt in Dein Postfach bekommst.

Trainingspläne und Stabi E-Book gibts bei Tri it Fit+ gratis dazu.

Alle Infors zum Datenschutz in Bezug zu unserem Newsletter findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super! Du hast Dich eingetragen

Wir haben Dir eine Mail geschickt, in der Du Dein Abonnement bestätigen musst.

Schau also in Dein Postfach und ggf. auch in Deinen Spam-Ordner.

Sobald Du das Abo bestätigt hast, bekommst Du die Trainingspläne und das E-Book von uns zugeschickt.

Wir freuen uns, dass Du an Bord bist und wünschen Dir viel Spaß mit Tri it Fit Plus.