Fitnessübungen: Reverse Flys (mit Kurzhanteln)

Die Butterflyübung, ob mit Kurzhanteln oder an der Maschine, ist mit die bekannteste unter den Übungen für die Brustmuskulatur. Allerdings funktioniert diese Übung auch in die andere Richtung und nennt sich dann Reverse Flys.
Das Gewicht quasi nach hinten ziehen, trainiert zwar nicht die Brust.
Dafür wird aber die Schulter- und obere Rückenmuskulatur (hinterer Deltamuskel und Trapezius) trainiert. Und das geht auch ohne Maschine.
Ihr braucht für die Reverse Flys nur zwei Kurzhanteln und eine Hantelbank.
Wahlweiße geht daheim sicher auch ein Stuhl und zwei Wasserflaschen/6er-Packs.
Ihr setzt euch ans Ende der Bank und beugt euch mit dem Oberkörper nach vorne, bis die Brust die Oberschenkel berührt.
Die Kurzhanteln in der Hand hängen die Arme senkrecht an den Beinen herunter.
Nun zieht ihr die Arme, leicht gebeugt, seitlich nach oben und haltet sie wenn möglich einen Moment in der Horizontalen, bevor ihr sie dann langsam wieder nach unten lasst.

Weitere Fitnessübungen findest du HIER.
Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar