#006 – Ironman Weltmeisterschaft 2018 – Tri it Fit Podcast

Die 40. Auflage des Ironman auf Hawaii ist Geschichte und wir lassen in unserem Podcast das Rennen noch einmal Revue passieren.

Was für eine Weltmeisterschaft!

Wir sind am Tag danach noch immer absolut begeistert und können die Flut der Rekorde noch immer nicht ganz greifen.

Aber überzeuge Dich doch selbst:

Die Interviews von Bob Babbitt findest Du in seinem Youtube-Kanal.

Das Siegerinterview mit Patrick Lange.

Das Siegerinterview mit Daniela Ryf.

Anne Haug bei der ARD im Interview.

Und der Heiratsantrag!

Unser Artikel zum Thema: Ironman werden – so klappts garantiert!

Zusammenfassung:

Da gibt es eigentlich nicht so viel zu sagen außer: Aufgeben ist einfach keine Option.

Jedenfalls nicht, wenn man sich so lange vorbereitet hat, so weit gekommen ist und die Kinder in der Heimat nicht entäuschen möchte.

Und das von jemandem, der zwei Minuten vor dem Start von einer Qualle angegriffen wurde.

Wo ander Leute im Krankenhaus landen, gewinnt Daniela Ryf in neuer Bestzeit also zum vierten Mal in Folge den Ironman auf Hawaii – und das in Bestzeit!


Natürlich ist auch die Leistung von Patrick Lange nicht zu unterschätzen.

Auch er kam mit neuer Bestzeit ins Ziel und konnte so seinen zweiten Sieg in Folge verbuchen – hut ab also auch vor dieser Leistung.

Aber wir sind seit diesem Rennen nun ganz klar große Fans vom Angry Bird, wie Daniela Ryf liebevoll von ihrem Trainer genannt wird.

Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt auf das Rennen 2019 und verfolgen mit viel Bewunderung die Vorbereitungen, die ja bei vielen Athleten fast direkt nach dem Zieleinlauf beim großen Rennen beginnen.

Coaching & Pläne

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar