Laufen, aber wie? – Laufpläne für Alle

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Da ich im Moment im verdienten Sporturlaub bin, Laufen also nicht aufm Plan steht und zudem mehr und mehr auch von Freunden auf Sporttipps angesprochen werde, beschäftige ich mich momentan mit Trainingsplänen fürs Laufen. Für mich persönlich nicht ganz so einfach, da ich Krafttraining und Ausdauertraining in drei Disziplinen unter einen Hut bringen muss. Aber für die Läufer unter euch, natürlich auch für jene, die es werden wollen, habe ich eine ziemlich gute Seite mit Plänen entdeckt. Wenig überraschen handelt es sich um die der Runner´sWorld, die für alle gängigen Strecken mehrere Pläne online hat. Je nach Leistungsstand und Zielsetzung könnt ihr euch einen Plan auswählen.

Zudem gibt es Pläne für absolute Anfänger, Pläne zum Abnehmen und auch die Möglichkeit, sich einen individuellen Plan erstellen zu lassen. Das kostet allerdings dann doch etwas und ist damit nur für ambitionierte Sportler zu empfehlen. Dennoch hab ich auch diesen Link mit aufgeführt.
Zudem findest du HIER ein paar Tipps von uns.
Share.

Über den Autor

Schorsch

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

1 Kommentar

  1. Pingback: 22 Fitness-Blogs die Du 2016 lesen solltest | Fitvolution

Hinterlasse einen Kommentar