Low-Carb-Nudelnester – Mit Mozzarella und Pesto

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Wenn Du gerne Nudel isst, Dich aber eigentlich Low Carb ernähren möchtest, weißt Du, wie schwer es ist, einen guten Kompromiss zu finden.

Meist verschwinden Nudeln bei einer Low Carb Ernährung beinahe komplett vom Speiseplan.

Aber das ist natürlich nicht jedermanns Sache, denn Nudeln können viele Gerichte definitiv verbessern.

Also wird es Zeit für eine Lösung, oder?

Genau, aus diesem Grund haben wir mal Low Carb Nudeln ausprobiert.

Die haben wenig Kohlenhydrate (so um die 10%) aber dafür einen hohen Proteinanteil (um die 70%).

Bei »herkömmlichen« Nudeln ist das Verhältnis meist umgekehrt und somit sehr Carb-lastig.

Wie so oft, ist auch diese »spezielle« Art von Nudeln etwas teurer, als es die herkömmlichen sind.

Eine 250g Packung versorgt Dich allerdings auch mit mehr als einer Mahlzeit.

Und die Werte sind, wie Du am Ende sehen wirst, sehr beeindruckend.

Low Carb Nudelnester

Rezept

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 12

Zutaten

  • 100 g Nudeln - Low Carb
  • 100 g Cherrytomaten
  • 125 g Mozzarellabällchen
  • 50 g Pesto - Deiner Wahl. Wir hatten Basilikum, Tomate geht aber natürlich auch.
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • Etwas Butter
  • Salz & Pfeffer

Anleitung

  • Zuerst füllst Du Wasser und Salz in einen Topf, bringst es zum Kochen und bereitest die Nudeln darin zu, bis sie bissfest sind.
  • Solange die Nudeln kochen, schälst Du Zwiebeln und Knoblauchzehen und schneidest sie in kleine Würfel.
  • Beides dünstest Du in einer Pfanne mit etwas Butter an und gibst anschließend noch die kleingeschnittenen Cherrytomaten dazu.
  • Zwiebeln, Knoblauch und die Tomaten lässt Du dann noch ein paar Minuten bei geringer Hitze köcheln.
  • Als nächstes gießt Du das Wasser der fertigen Nudeln ab und stellst diese beiseite.
  • Nun nimmst Du das Cookieblech (wahlweise kannst Du auch ein Muffinblech nehmen) und pinselst es mit etwas Butter ein.
  • Anschließend verteilst Du die Nudeln gleichmäßig in den Vertiefungen des Bleches.
  • Auf die Nudeln kommt anschließen etwas Pesto, das Du gerne großzügig auf den Nudeln verteilen kannst.
  • Dann verteilst Du die Zwiebeln-Knoblauch-Tomaten-Masse und garnierst das Ganze mit den Mozzarellabällchen.
    Diese kannst Du zuvor natürlich auch klein schneiden.
  • Im Anschluß kommt das Blech für 20 Minuten (Bei einem Cookieblech) bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.
Drucken
ZEC+ PROTEIN NUDELN | leckere und kalorienarme Pasta mit Proteinen | kohlenhydratarme Eiweißnundel | hoher Ballaststoffanteil | 3x 250g
  • MADE IN GERMANY - Nur Original von Zec+ Nutrition
  • Zec+ Protein-Pasta hat 86% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Nudeln
  • Protein Nudeln - die kohlenhydratarmen Eiweißnudeln - endlich abends Pasta!
  • fertig in 6-7 Minuten

Letzte Aktualisierung am 1.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Nährwerte pro Nudelnest

Kalorien: 82 Kcal
Kohlenhydrate: 2,3g
Fett: 4,2g
Protein: 8,4g

Mehr Rezepte von uns findest Du auf unserer Hauptseite zum Thema Ernährung.

Mehr Infos zum Thema Low Carb im Triathlon findest Du in diesem Artikel.

Und eine Anleitung für eine gelungene Umstellung findest Du hier.

Trainingspläne & Co

Sharing is Caring - Teile den Beitrag mit Deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie sind für gesunde Erwachsene gedacht, die älter als 18 Jahre sind. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Oder abonniere unseren Telegram Kanal

Telegram Kanal


*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

About Author

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit Krafttraining gings übers Joggen und Radfahren zum Triathlon, den er mittlerweile nicht nur als Athlet betreibt. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium schreibt er nun seit Jahren auf Tri it Fit professionell über alle Themen des Triathlonsports. Darüber hinaus ist er auch als Trainer und Buchautor tätig.

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich für unseren kostenloser Newsletter an, mit dem Du unser neusten Artikel, Infos, Rezepte und Rabattaktionen direkt in Dein Postfach bekommst.

Trainingspläne und Stabi E-Book gibts bei Tri it Fit+ gratis dazu.

Alle Infors zum Datenschutz in Bezug zu unserem Newsletter findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super! Du hast Dich eingetragen

Wir haben Dir eine Mail geschickt, in der Du Dein Abonnement bestätigen musst.

Schau also in Dein Postfach und ggf. auch in Deinen Spam-Ordner.

Sobald Du das Abo bestätigt hast, bekommst Du die Trainingspläne und das E-Book von uns zugeschickt.

Wir freuen uns, dass Du an Bord bist und wünschen Dir viel Spaß mit Tri it Fit Plus.