Rezept: Unser spezial Paleo Körnerbrot

0

Paleo Körnerbrot – Ernährung nach dem Steinzeitprinzip ist momentan der neuste Trend in der Ernährungswelt und ist besonders unter Crossfitern, ambitionierten Ausdauersportlern und ernährungsorientierten Menschen beliebt.

Keine Getreideprodukte, kaum Weiterverarbeitetes aber dafür viel Obst, Gemüse, Fleisch und Nüsse sorgt dabei für eine ziemlich gute “Diät”. (Mehr findet ihr in unserem Paleo-Artikel)

Bei der Paleo Ernährung fällt somit also sämtliches Brot weg.

Da sich das aber mit Dips oder Brotaufstrichen wunderbar zu Salat oder Ähnlichem essen lässt, bietet sich eine Alternative an!

Eine davon ist das Paleo Körnerbrot ganz ohne Getreideprodukte.

Unser spezial Paleo Körnerbrot

Für ein Brot benötigst du:

  • 2 EL Leinsamenmehl
  • 140 g Sonnenblumenkerne*
  • 60 g Kürbiskerne*
  • 60 g Sesamsamen*
  • 2 EL Ghee*
  • 1 EL Tahini*
  • 4 Eier
  • 2 TL (Weinstein) Backpulver
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kürbiskerne (für die Demo)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne (Deko)

Zubereitung:

  1. Um das Paleo Körnerbrot herzustellen kommen zuerst 100 g Sonnenblumenkerne und 40 g Kürbiskerne in einen Mixer (oder bei einem Pürierstab) in eine Schüssel und werden dann zu Mehl zerkleinert.
  2. Danach kommen die restlichen 40 g Sonnenblumenkerne und 20 g Kürbiskerne hinzu.
  3. Anschließend alle anderen Zutaten (außer die Deko) dazugeben und zu einem Teig verrühren oder kneten.
  4. Wenn die Kastenform nicht aus Silikon ist, sollte sie ordentlich eingefettet werden, bevor der Teig hineinkommt.
  5. Zudem kommt noch die Deko auf den Teig.
  6. Danach wird das Brot bei 180 Grad 40 Minuten lang im vorgeheizten Ofen gebacken.
  7. Anschließend nur noch das abkühlen lassen und fertig ist das Paleo Körnerbrot.

Guten Appetit

„Unterstütze

* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links sind Empfehlungslinks. Mehr Infos findest du in der Datenschutzerklärung.
Coaching & Pläne von Tri it Fit

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen – natürlich ohne Zusatzkosten für Dich – und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie sind für gesunde Erwachsene gedacht, die älter als 18 Jahre sind. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.

 

Über den Autor

Tri it Fit Autor

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit Krafttraining gings übers Joggen und Radfahren zum Triathlon, den er mittlerweile nicht nur als Athlet betreibt. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium schreibt er nun seit Jahren auf Tri it Fit professionell über alle Themen des Triathlonsports. Darüber hinaus ist er auch als Trainer und Buchautor tätig.

Hinterlasse einen Kommentar

Dann melde Dich für unseren Newsletter an und hol Dir unsere gratis

Trainingspläne und unser kostenloses Stabi E-Book.

Alle Infors zum Datenschutz in Bezug zu unserem Newsletter findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Willst Du mehr für Dein Training?

Super! Du hast Dich eingetragen

Wir haben Dir eine Mail geschickt, in der Du Dein Abonnement bestätigen musst.

Schau also in Dein Postfach und ggf. auch in Deinen Spam-Ordner.

Sobald Du das Abo bestätigt hast, bekommst Du die Trainingspläne und das E-Book von uns zugeschickt.

Wir freuen uns, dass Du an Bord bist und wünschen Dir viel Spaß mit Tri it Fit Plus.