Rezept: Low Carb Sojaflocken Brot

Wir waren mal wieder auf der Suche nach einem guten Brot, dass man gut und schnell selbst herstellen kann, kein Weizenmehl enthält und einen annehmbaren Proteingehalt aufweist. Das ist uns mit dem Sojaflocken Brot recht schnell gelungen.

Ein weiterer großer Vorteil ist das einfache Rezept fürs Low Carb Brot!

Für ein ca. 2 kg Brot brauchst du:

Zubereitung:

  1. Erst vermischst du alle Zutaten in einer großen Schüssel
  2. Anschließend lässt du den Teig 10 Minuten ruhen und heizt den Ofen auf 180 Grad Umluft vor
  3. Dann den Teig zu einem Brot geformt auf ein Backblech mit Backpapier legen
  4. 25 Minuten im Ofen backen.
  5. Danach solltest du mit einem Piekser überprüfen, ob der Teig auch in der Mitte durchgebacken ist
  6. Ist das der Fall, solltest du das Brot erst ein wenig abkühlen lassen, bevor du es anschneidest.

Werte auf 100g: Kohlenhydrate 4,5g / Fett 4,2g / Protein 14,4g

Mehr Rezepte findest du in unserem Archiv.


* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links sind Empfehlungslinks. Kaufst du über einen solchen Link ein Produkt, unterstützt du damit unseren Blog. Wenn Du kaufst, bekommen wir nämlich eine kleine Provision - ganz ohne Mehrkosten für Dich. Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Merken

MerkenMerken

MerkenMerken

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar