Rezept: mediterrane Tomaten-Kräuterbutter

Zu einem ordentlichen Barbecue gehören natürlich Baguette und – richtig – die Kräuterbutter. Und wenn man schon einmal dabei ist, ein mediterranes Brot zu backen, warum dann nicht auch gleich die passende Kräuterbutter dazu herstellen?

Das Ergebnis kann sich sehen (und schmecken) lassen! Aber hütet euch vor der Kalorienbombe!

Du benötigst für die Tomaten-Kräuterbutter:

  • 1 Stück (250 g) Butter
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Tomatenmark
  • Basilikumgewürz
  • eine Prise Salz
  • außerdem: einen Mixer*

Zubereitung:

  1. Die Butter am besten ein halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie nicht mehr steinhart ist.
  2. Die getrockneten Tomaten mit dem Mixer zerkleinern.
  3. Anschließend die Butter, das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben und alles mixen.
  4. Falls es bis zum Essen noch ein Weilchen dauert, kaltstellen.

Hier ist unser Rezeptearchiv für mehr gesundes Essen.

 

Du möchtest uns unterstützen? - Hier erfährst Du, wie das geht:

UNTERSTÜTZE UNS

* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links sind Empfehlungslinks. Mehr Infos findest du in der Datenschutzerklärung.
Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Über den Autor

Das Autorenbild

Früher hab ich immer gedacht „Sport ist Mord“, wenn in der Schule Ausdauerlauf oder – noch viel schlimmer – das „Sportfest“ angesagt war. Obwohl ich von mir nicht behaupten kann, per se unsportlich zu sein, habe ich dieses Potential selten genutzt. Inzwischen quäle ich mich freiwillig - und mit Spaß - jedes Mal aufs Neue zum Training.

Hinterlasse einen Kommentar