Trainingspläne Olympische Distanz
Beginner / Advanced / Pro

Olympische Distanz

Der zweite Schritt nach dem Einstieg in den Triathlon-Sport auf der Volks- oder Sprintdistanz ist die Olympische Distanz, die besonders durch ihre länger Schwimmstrecke für viele zu einer Herausforderung wird.

Denn gerade im Vergleich zur Volks- oder Sprintdistanz sind die Schwimm- und Laufstrecke teilweise dreimal so lang.

Daher verwundert es nicht, dass viele Triathleten für die 1500 m Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen um die drei Stunden benötigen.

Wenn Du die OD also in Angriff nehmen möchtest, solltest Du Dich im Vorfeld gut auf Deinen Wettkampf vorbereiten.

Das bietet sich besonders an, wenn Du mit dem Gedanken spielst, nach dem zweiten Schritt nicht stehen zu bleiben, sondern vielleicht auch mal die Langdistanz in Angriff zu nehmen.

12 Wochen Plan Olympische Distanz

Nun kennen wir das Problem, für einen solchen Wettkampf den passenden Trainingsplan zu finden.

Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, sich einen Personal Trainer zu nehmen, der einem den Plan Woche für Woche auf den Leib schneidert.

Aber nicht jeder Athlet kann - oder will - sich das leisten.

Daher wird es hier in Zukunft drei Standart Trainingsplane mit unterschiedlicher Ausrichtung der Zielzeit für Dich geben.

Die Pläne sind folgendermaßen ausgerichtet:

  • Beginner: Hierbei handelt es sich um den Plan für Einsteiger, die eine OD finishen möchten.
  • Advanced: Der Plan für Fortgeschrittene, die eine bestimmte Zielzeit vor Augen haben.
  • Pro: In diesem Plan wird das Training auf eine Platzierung im vorderen Drittel ausgerichtet.

 

Die genaue Ausrichtung kannst Du jeweils der Beschreibung entnehmen.

Beginner: 12 Woche Plan Olympische Distanz

Ausrichtung:

  • Finishen der Olympischen Distanz

Anforderungen:

  • 45 Minuten am Stück Laufen
  • 90 Minuten am Stück Radfahren
  • 150 m am Stück kraulen / Schwimmprogramm über mehr als 1500 m

Zeitaufwand:

6-8 Stunden in der Woche

Zum Beginner-Plan