Transition Bag – Triathlon Rucksäcke im Überblick

Jeder Triathlet, der schon einmal mit unzähligen Beuteln, großer Sporttasche oder einfach nur ner Menge Kram zum Wettkampf gefahren ist, weiß die Transition Bag zu schätzen.

Als Triathlon-Neuling ist man ja meist nicht ganz im Bilde, was die Ausrüstungsmöglichkeiten in diesem vielseitigen Sport angeht.

Da schleppt man alles irgendwie zusammengepackt zum ersten Wettkampf, um die eigene Wechelzone auszurüsten und dann kommt der erste Athlet mit einem Triathlon-Rucksack um die Ecken.

Diese Transition Bag bietet für alles, was der Triathlet so braucht, ein Fach, eine Tasche oder ein Netz.

Dazu gehört meist auch ein Nassfach, in dem auch der Neo seinen Platz findet.

Der Vorteil dieser Rucksäcke liegt auf der Hand:

Du kannst Dein Equipment schön ordentlich sortiert mit in die Wechselzone nehmen und somit verhindern, etwas zu vergessen.

Außerdem gibt es manche Modelle, die sich in der Wechselzone ausklappen lassen und somit auch dort für Ordnung sorgen.

Transition Bags im Überblick

Natürlich ist auch bei den Transition Bags die Auswahl sehr groß und die Unterschiede oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen.

Aus diesem Grund haben wir uns die gängigsten Modelle einmal genauer angeschaut und für Dich aufgelistet.

Hierbei versuchen wir natürlich, auf alle wichtigen Vor- und Nachteile aufmerksam zu machen.

Arena Fastpack 2.1

Der Arena Fastpack ist ein Schwimm- und Triathlon Rucksack, den man als Triathlet natürlich für beides nutzen kann.

Unter den Transition Bags ist der Arena mit 45 Litern nicht ganz so groß wie andere Triathlon Rucksäcke.

Das hat allerdings fürs Schwimmtraining einige Vorteile.

Denn jedes Mal einen riesigen Rucksack ins Schwimmbad zu hieven ist nicht Jedermanns Sache.

Dennoch bietet der Arena Fastpack genügend Stauraum für Rad- und Laufschuhe, Handtuch, Sonnenbrille und mehr.

Außerdem besitzt er ein Nassfach am Boden, in dem die Schwimmsachen gesondert eingepackt werden können.

arena Unisex Profi Triathlon Rucksack Fastpack 2.1 für Schwimmer und Triathleten (11 Fächer, 40x35x55cm), Royal-Fluo Yellow (75), One Size
  • Technischer Unisex Rucksack für Schwimmer und Triathleten mit 11 Fächern und 45 Liter...
  • Ein großes Hauptfach sowie separate Fächer für nasse Bekleidung und Schuhe. Mesh-Einsätze...
  • Ein Karabinerhaken kann zum einfachen Aufhängen verwendet werden. Die gepolsterten und...
  • Abmessungen: 40x35x55cm, Volumen: 45L

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Arena Fast Tri Fluo

Eine Nummer größer ist der Fast Tri Fluo von derselben Marke.

Mit 80 Litern handelt es sich ehrlich gesagt nicht mehr um einen herkömmlichen Rucksack, sondern eher um eine Sporttasche mit Schultergurten.

Und diese Größe zahlt sich aus, denn der Rucksack besitzt ein sehr großes und gut zugängliches Hauptfach, in das alleine wahrscheinlich schon all Dein Equipment passt.

Dazu hat der Rucksack zwei große Seitenfächer, ein Helmfach am oberen und ein Nassfach am unteren Ende.

Ergänzt wird der Stauraum durch weitere kleine Taschen, die ebenso mit Reißverschlüssen versehen sind.

arena Unisex Triathlon Rucksack Fast Tri (Wasserabweisend, Breite Gurte, Rückenpolster, 70x38x31cm), Fluo Yellow (53), One Size
  • großer Rucksack speziell für den Triathlon aus wasserabweisendem Material
  • zahlreiche zweckmäßige Fächer für alle Triathlon Utensilien
  • breite Schultergurte sowie verstärktes Rückenpolster für komfortables Tragen bei hohem Gewicht
  • 80 l. Fassungsvermögen
  • 90% Polyamid, 10% Polyester

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2XU Transition Bag

Was die einzelnen Taschen anbelangt, ist der Rucksack von 2XU nicht ganz so gut aufgestellt.

Mit einem großen Hauptfach, einem Nassfach, einem Frontfach für den Helm und zwei Seitenfächern für Flaschen ist er eher „einfacher“ gehalten.

Aber obwohl der 2XU auch nur 35 Liter groß ist, bietet er dennoch genug Platz für all Dein Triathlon-Equipment.

2XU Transition Back Pack Rucksack Tasche Black - Wasserdicht, Sprayproof - Zwei seitliche Trinkflaschenhalter
  • Neue Seitenbänder und Reflexionsvermögen ermöglichen einen einfachen Transport, Lagerung und gute...
  • Bekleidungsmerkmale Zwei seitliche Wasserflaschenhalter.
  • Zwei seitliche Wasserflaschenhalter.
  • Haltbare Schale für das untere Fach.. Reflektivität für Sichtbarkeit + Sicherheit.. Mehrere...
  • Wasserdichte Tasche mit Reißverschluss für nasse Gegenstände.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zipp Gear Bag

Auch diese Transition Bag ist als Tasche nutzbar, was sich bei 56 Litern durchaus anbietet.

Die Gear Bag hat ein großes Hauptfach, das sich in bis zu sieben kleinere Fächer unterteilen lässt.

Dazu bietet der Rucksack ein hartes Fach am oberen Ende, in dem man Sonnenbrillen oder auch das Visier vom Helm verstauen kann.

Ein gr0ßes Fach am unteren Ende bietet Platz für die Schuhe oder auch für den Neo, wobei das Fach allerdings nicht wasserdicht ist – ein nasser Neo würde also durch den Rucksack tropfen.

In den Seitenfächern lassen sich Trinkflaschen verstauen und an der Front ist eine größere Halterung für den Radhelm angebracht.

Darin lässt sich dieser problemlos und sicher verstauen.

Zipp Übergang 1 Gear Bag, Schwarz
  • Fach in der Mitte mit Kamera-Trennwände, um Gegenstände organisiert.
  • - fach verstellbar
  • Große belüftete untere Fach für nasse Kleidung oder Schuhe

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Huub Transition Bag

Mit 32l scheint die Transition Bag von Huub eher kleiner, bietet aber auf den zweiten Blick genug Stauraum fürs Equipment.

Wasserdichtes Nassfach für Neo und Einteiler am unteren Ende und ein großes Hauptfach bieten richtig viel Platz.

Dazu kommt eine kleine Tasche für Wertsachen etc. am oberen Ende. Eine offene Einsteck- und eine weitere Reißverschlusstasche an der Front des Rucksacks ergänzen diesen Stauraum zusätzlich.

Die beiden Netztaschen an den Seiten des Rucksacks sind so groß, dass in jede fast zwei Trinkflaschen passen.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zoot Ultra Tri Bag

Die Transition Bag von Zoot bietet – im Vergleich zu den anderen Rucksäcken – einige Besonderheiten, die nicht nur im Wettkampf von Vorteil sein können.

Dieser Rucksack lässt sich nämlich öffnen wie ein kleiner Trolley!

Wo bei vielen Rucksäcken eben nur der obere Teil des Haupftfachs geöffnet werden kann, geht die Zoot Bag fast komplett auf und lässt sich daher aufklappen wie ein Koffer.

Im Inneren verbirgt sich dann im einen Teil ein großes Nassfach, in das nicht nur der Neo passt.

 

Du willst etwas mehr?  Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Großer Vorteil hierbei: Das Nassfach kann aus dem Rucksack entfernt werden.

Im anderen Teil des Rucksacks befinden sich vier weitere große Taschen, von denen zwei von außen und zwei nur von innen zugänglich sind.

Eines der äußeren Fächer ist ein Hartschalenfach für den Helm. Das andere bietet Platz für Radschuhe und weiteres Fahrradequipment.

Neben weiteren kleinen Seitenfächern besitzt der Rucksack noch ein größeres Fach am oberen Ende, in dessen Innenseite sich noch einen kleine Triathlon-Checkliste befindet.

Angebot
Zoot Rucksack Ultra Tri Bag black/Silver, 58.5 x 33 x 26 cm
  • Externe Kompressionsriemen um die Tasche zu zusperren, Interne Konstruktion für maximale...
  • Vorgeformtes Fach für den sicheren Transport deines Fahrradhelmes; Außentaschen für eine...
  • Fleecegefütterte Deckeltasche für Sonnenbrille, MP3-Player und Co.
  • Herausnehmbares, abgedichtetes Fach für nasse oder schmutzige Wäsche bzw. deinen Wetsuit
  • Gedruckte Triathlon-Checkliste in der Innentasche, Schlüsselring Clip

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Orca Transition Bag

Die Transition Bag von Orca gleicht dagegen eher wieder einer Sporttasche und kann auch als solche getragen bzw. genutzt werden.

Die 70 Liter, die diese Tasche bietet, sind in unzählige Fächer unterteilt, die sich teilweise außen, teilweise aber auch im großen Hauptfach befinden.

Dazu bietet der Rucksack ganz klassisch unten das Nass- und oben das Helmfach.

Beide Fächer sind verstärkt und schützen so Helm und Neo vor spitzen Gegenständen, Steinen etc.

Kleines Extra: Die Fächer sind durch kleine Schildchen für ihre Verwendung gekennzeichnet.

Orca Transition Bag Black 2019 Schwimmrucksack
  • 70 Liter Stauraum / Maße: 56 x 32 x 24 cm.
  • Als Tragetasche oder Rucksack verwendbar
  • Separates Nassfach
  • Großes Helmfach
  • Brillenfach

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Elite Triathlon Box

Bei der Elite Triathlon Box handelt es sich nicht um einen Rucksack, sondern um die ideale Organisation der Wechselzone.

Natürlich wird die Box wie ein Rucksack getragen und bietet auch Platz für Neo, Schuhe, Helm und alles andere.

Aber die Tasche ist so organisiert, dass Du mit wenigen Handgriffen Deine Wechselzone eingerichtet hast.

So lässt sich der „Deckel“ der Box komplett abnehmen und die Schuhe in einer eigenen extra Tasche aus der Box nehmen.

Diese zusätzliche Tasche lässt sich öffnen und gemeinsam mit den Schuhen in der Wechselzone ausbreiten.

Das obligatorische Handtuch für die Füße ist ebenso gleich integriert.

Außerdem verfügt die Triathlon Box noch über weitere Außenfächer für Trinkflaschen und Wertsachen.

Einziger Nachteil an der Sache:

Wenn Taschen in der Wechselzone nicht erlaubt sind, verliert der Rucksack all seine Vorzüge.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Wie Du siehst haben all diese Modelle ihre Vorzüge, die Du je nach Deinen Bedürfnissen gewichten solltest.

Wichtig sind dabei folgende Punkte:

  • Darfst Du Deinen Rucksack bei den meisten Wettkämpfen in der Wechselzone lassen?
  • Benötigst du immer etwas mehr Equipment oder bist Du eher Minimalist?
  • Möchtest Du die Tasche auch für einen Ausflug oder auf Reisen verwenden?

Dabei spielt es natürlich auch eine Rolle, ob Du lieber einen stabileren oder einen Rucksack aus weicherem Material bevorzugst.

Auch die Optik kann eine wichtige Rolle spielen.

Mir persönlich scheint die Zoot Ultra Tri Bag am organisiertesten und auch sehr praktisch als Reiserucksack.

Ein klein wenig schlechter organisiert scheint mir der Orca, der mir optisch aber wesentlich besser gefällt und daher auch meine erste Wahl wäre.

Wie ist das bei Dir? Hast Du schon Erfahrung mit einer Transition Bag? Dann ab damit in die Kommentare.

Wir erweitern die Liste auch gerne noch.

Trainingspläne & Co

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!

Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar