#002 – Die Philosophie – Tri it Fit Podcast

Du hast Folge eins über Lotta & Schorsch schon gehört? Dann bist du bereit für Folge Zwei im Podcast.

Heutiges Thema: Die Philosophie hinter Tri it Fit.

Außerdem klären wir die Frage, was es eigentlich mit dem “Überwinde dein Limit” zu tun hat!

Alle Folgen findest du hier.

Zusammenfassung:

Natürlich kann man Sport einfach nur betreiben, weil man Spaß an der Bewegung hat.

Aber für viele von uns gibt es noch eine Menge anderer Gründe.

Zum Beispiel, um in Form zu kommen.

Für die einen ist diese Form rein optisch gemeint und die anderen streben danach, eine fitte, gesunde und ausdauernde Form zu erreichen.

Wir haben uns zum Beispiel für Triathlon entschieden, weil wir der Meinung sind, dass man mit diesem Sport seinen Körper ganzheitlich trainieren kann.

Über die drei Ausdauerdisziplinen trainiert man seinen Körper schon sehr abwechslungsreich.

Kommen dann noch Kraftübungen dazu und versucht man Regeneration und Ernährung auch als Training zu begreifen, deckt der Triathlon fast das ganze Leben ab.

 

Du möchtest uns unterstützen? - Hier erfährst Du, wie das geht:

UNTERSTÜTZE UNS

Bewegung ist nicht alles

Dabei wird schon deutlich, dass die Leistung im Triathlon nicht nur in der Bewegung verborgen liegt.

Aber unsere Philosophie erstreckt sich ja auch übers schreiben.

Deshalb heißen wir auch Tri it Fit!

Der Name kommt aus dem Englischen und ist an das “Try” angelehnt.

Also: Versuch es doch mal mit Triathlon – Tri (oder Try) it Fit

Daher haben wir uns dazu entschieden auch anderen dabei zu helfen, es mit Triathlon zu versuchen.

Denn besonders für komplette Sportanfänger bietet dieser Sport so viel.

Man kann sich auf unterschiedlichen Gebieten bewegen, man hat eine Menge Abwechslung, für jeden gibt es eine Distanz im Rennen und die Community ist sehr offen und hilfsbereit.

Daher haben wir auch Überwinde dein Limit als Spruch gewählt.

Es geht nämlich um DEINEN Fortschritt, DEINE Grenzen und DEINE Entwicklung und nicht um die von anderen.

Wir alle haben andere Voraussetzungen, andere Bedingungen und andere Ziele mit denen wir arbeiten müssen.

Trainingspläne & Co

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar