Tri it Fit´s Adventskalender

So, da ist er endlich, unser Adventskalender. Lange haben wir überlegt, womit wir euch eine kleine Freude machen könnten. Und uns mindestens genauso viel Mühe bei der Umsetzung gegeben. Wir standen wochenlang in der Küche und haben ausprobiert: gekocht, gebacken, gekostet und verfeinert. Herausgekommen ist eine bunte Mischung aus Fitness-Rezepten vom Müsli über Eintöpfe, Hauptmahlzeiten, Salate bis hin zu gesunden Snacks und Desserts. Nicht nur, aber auch für die kalte Jahreszeit, in der sich viele bekanntlich eher mit Plätzchen, Alkohol und fettem Braten „vollstopfen“. Damit euch das nicht passiert (oder ihr ein paar gesunde Alternativen findet), gibt´s also diesen Kalender als kleine Inspiration.

Das Tolle daran: Ihr bekommt die FitnessRezepte hier Tag für Tag bis zum 24. Dezember gratis als PDF zum Download! So ist es einfacher, sie gleich auszuprobieren. Und am Ende habt ihr die ganze Sammlung komplett kostenlos. Wir werden sie nämlich in naher Zukunft in Form eines E-Books veröffentlichen – mit einigen weiteren Kochideen, vielen hilfreichen Infos zu gesunder Ernährung und Hintergrundwissen zu heimischen Zutaten.

Adventskalender – Was unsere Fitness-Rezepte auszeichnet?

Wir sind der Meinung, dass eiweißreiche Kost nicht nur am besten satt macht, sondern in Kombination mit hochwertigen Kohlenhydraten leistungssteigernd wirkt. Daher ernähren wir uns selbst proteinreich und haben auch speziell solche Rezepte in den Adventskalender aufgenommen. Zudem bestehen die Rezepte vornehmlich aus naturbelassenen Zutaten – vor allem Obst, regionalem Gemüse und natürlich jeder Menge pflanzlicher und tierischer Eiweißlieferanten. Haushaltszucker haben wir so gut es ging vermieden. Wir haben uns bei all dem auch an der Ernährungsstrategie des unter Triathleten bekannten Dr. Feil orientiert. Auch wenn wir uns keiner besonderen Ernährungsform wie der Low-Carb-Diät oder dem Vegetarismus zuordnen, sind ab und an auch solche Rezepte dabei.

Wir hoffen, euch damit jeden Tag bis Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten und sind gespannt auf euer Feedback!

P.s. Falls Ihr zusätzlich bis Weihnachten noch etwas Bewegung sucht empfehlen wir euch den Adventskalender von ausdauerblog.de. ;)

2104205 17 15 1314 1 19 87 12 6 2111 24 18 239 16 22 3

 

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

4 Kommentare

    • Avatarbild fuer Kommentar

      Hey Torsten,
      aus diesem Grund haben wir dich oben gleich mal mit deinem Ausdauerblog vermerkt :) So bekommen unsere Leser gleichermaßen ein tolles Training und die beste Ernährung für den Dezember.
      Sportliche Grüße
      Schorsch

Hinterlasse einen Kommentar