TRX – Oder warum hängen hier Bänder?

TRX – Habt ihr sie in eurem Fitnessstudio auch schon entdeckt? Die wie Lianen wirkenden Bänder, welche von der Decke hängend fast schon Urwald vorgaukeln. Ich frag mich gerade, warum es vom Hersteller eigentlich keine grüne Ausführung mit Blättern dran gibt?

Aber ich wollte an dieser Stelle natürlich ernsthaft den TRX- oder aus Slingtrainern widmen.

Denn mit der Funtionalen Trainings Welle, die auch Langhanteln und Kettlebells in die Studios geschwemmt hat, sind diese Trainer mittlerweile in fast jedem Fitnesscenter präsent.

Und nicht nur dort haben sie Einzug gehalten.

Regelmäßig haben Discounter günstige Slingtrainer im Angebot, die du über Karabinerhaken oder in der Tür befestigen und in den eigenen vier Wänden trainieren kannst.

Das Prinzip dieser TRX- bzw. Slingtrainern bassiert einzig auf dem des Eigengewichtstrainings.

Natürlich wird es dadurch gerade für die Bodybuilder eher uninteressant.

Der TRX-Trainer hats in sich

Aber gerade für alle, die nicht auf Muskelmasse trainieren wollen oder ein ergänzendes Athletiktraining suchen, bieten die Trainer eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten.

Im Prinzip lässt sich von Rücken- über Brust- bis hin zur Beinmuskulatur alles Trainieren.

Das gilt auch für die, von Triathleten gerne vernachlässigte Rumpfmuskulatur.

Und auch, wenn sich Eigengewichtstraining erst einmal etwas „leicht“ anhört ist das Training mit dem TRX alles andere als ein Zuckerschlecken.

Für ein wenig Inspiration haben wir dir hier ein 20 Minuten Workout mit eingebunden.

Außerdem kannst du auch in unser kostenloses E-Book einige Trainingstipps finden.


Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Willst Du mehr für Dein Training?

Dann melde Dich bei unserem kostenlosen Newsletter an und hol Dir mit Tri it Fit+ unsere Trainingspläne und unser Stabi-Ebook ab.

HER DAMIT!

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar