>> Die Anmeldung zum DIY-Triathlon ist geöffnet. Sichere Dir Deinen Startplatz HIER <<

Welche Distanzen gibt es im Triathlon? – Basiswissen Triathlon

Welche Distanzen gibt es im Triathlon? Eine berechtigte Frage. Denn das Wort »Triathlon« beschreibt keine Distanz, wie das Wort »Marathon«.

Vielmehr ist Triathlon die Beschreibung einer Sportart wie das Laufen.

Damit Du Dir jedoch schnell einen Überblick verschaffen kannst, haben wir die gängigsten Distanzen hier zusammengefasst.

Die Distanzen im Triathlon:

Im Grunde gibt es 6 verschiedene Distanzen im Triathlon. Diese können in Deutschland jedoch um Plus/Minus 10 Prozent variieren.

Das liegt einfach daran, dass es nicht immer möglich oder Sinnvoll ist, die genau vorgegebene Distanz auch im Wettkampf vorzugeben.

Zum einen kann das am Straßenverlauf und den Genehmigungen der Behörden liegen.

Zum anderen an den topografischen Bedingungen vor Ort.

Unter Umständen möchte der Veranstalter zum Beispiel eine extreme Steigung oder eine gefährliche Abfahrt auf der Radstrecke vermeiden.

Daher kann es passieren, dass die Distanz bei Deinem ersten oder nächsten Triathlon von den nun genannten ein wenig abweicht.

Die kürzeste Distanz ist die Super-Sprintdistanz.

Bei dieser extrem kurzen Distanz sieht die DTU eine Schwimmstrecke von 250 bis 500 Meter vor.

Das Radfahren ist zwischen 6,5 und 13 km und das Laufen 1,7 bis 3,5 km lang.

Extrem aber damit auch sehr schnell absolviert.

Gängig sind laut DTU 200 bis 400 m Schwimmen, 5 bis 10 km Radfahren und 1 bis 2,5 km laufen.

Tri it Fit Newsletter

Die nächste Distanz ist die Sprintdistanz (auch Volkstriathlon genannt)

Bei der Sprintdistanz/dem Volkstriathlon sind bis zu 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen zu absolvieren.

Laut DTU sind die gängigsten Streckenlängen 500 bis 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen.

Damit ist die Sprintdistanz schon doppelt so lang, wie die Super-Sprintdistanz.

Als nächstes kommt die Olympische Distanz bzw. Kurzdistanz

Die Olympische Distanz ist die Einzige im Triathlon, die genau vorgegeben ist.

Hierbei sind 1,5 schwimmend, 40 km radelnd und 10 km laufend zu absolvieren.

Die genauen Vorgaben sind den Olympischen Spielen geschuldet, wo die Distanz genauso ausgetragen wird.

Wird die Distanz hierzulande für einen Wettkampf um bis zu 10% verändert, ist sie keine Olympische Distanz mehr, sondern heißt dann Kurzdistanz.

Auch hier sehen wir, im Vergleich zur Sprintdistanz, eine Verdopplung der Strecken.

Ein Muster, dass sich fortsetzt.

Die Mitteldistanz

Bei der Mitteldistanz sind für das Schwimmen zwischen 1,9 und 2,9 km vorgesehen.

Die Radstrecke kann zwischen 80 und 90 km lang sein.

Gelaufen wird zwischen 20 und 21 km.

In den meisten Fällen beträgt die Distanz 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21 km Laufen.

Das entspricht der Länge eines halben Ironmans.

Zum Ironman findest Du hier oben ein weiteres Video.

Und falls dir dieses hier gefällt, gibt uns doch einen Daumen hoch und lass ein Abo da.

Die Langdistanz

Und auch hier verdoppelt sich die Distanz weiter.

Denn die Schwimmstrecke ist nun zwischen 3 und 4 km lang.

Bei der Radstrecke sind 91 bis 200 km möglich und gelaufen werden zwischen 20 und 42,2 km.

Die klassische Langdistanz bzw. der Ironman umfasst jedoch 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und die Marathon-Distanz beim Laufen.

Ultratriathlon

Ja es geht noch länger. Und zwar über die Ultra-Distanz.

Hierbei wird einfach die Langdistanz verdoppelt, verdreifacht oder sogar verzehnfacht.

Das wären dann übrigens grob 39 km Schwimmen, 1800 km Radfahren und 420 km Laufen!

Eine solche Distanz ist zum Beispiel beim Swissultra zu absolvieren. Zeitlimit sind 14,4 Tage oder 345 Stunden.

Eine wahnsinnige Aufgabe, wenn DU uns fragst.

Alles in allem können die Distanzen im Triathlon stark variieren.

So ist aber für jeden etwas dabei und wir hoffen, Du findest die passende Distanz für Dich.

Triathlon Podcast Tri it Fit Coaching

*Affiliate-Links – Du bekommst ein gutes Angebot von uns empfohlen - natürlich ohne Zusatzkosten für Dich - und Du finanziere damit Tri it Fit ein bisschen mit. Mehr Infos, wie Du uns unterstützen kannst, findest Du auch hier.

Hinweis: All unsere Empfehlungen wurden sorgfältig ausgewählt, erarbeitet und geprüft. Sie richten sich an gesunde Erwachsene, die keine (Vor)Erkrankungen aufweisen. Keiner unserer Artikel kann oder soll Ersatz für kompetenten medizinischen Rat bieten. Bevor Du mit dem Training beginnst, konsultiere bitte einen Arzt und lass Dich durchchecken.


Triathlon Podcast
Tri it Fit Coaching
Avatar for Schorsch
Über Schorsch

Schorsch ist Trainer, Co-Founder, Redakteur und Buchautor hier bei Tri it Fit und beschäftigt sich seit 2015 mit allen Themen rund um Triathlon. Seit über 20 Jahren sportlich aktiv hilft er heute anderen dabei, ihre Ziele im Sport zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar