Wie sehen eigentlich 200 Kalorien aus?

Auf die Frage bin ich eigentlich erst über ein Video gestoßen. Denn 200 Kalorien könnten ziemlich unterschiedlich aussehen. Um die Menge zu essen, kann man zum Beispiel zwei kleine Stückchen Käse essen oder einen ganzen Teller Brokkoli. Auch Kaffee ist nicht immer gleich Kaffee. Zudem bedeuteten weniger Kalorien nicht gleich gesündere Lebensmittel. Zum Beispiel hat Milch mehr  als Cola, ist aber wesentlich gesünder.
Daher finde ich die Idee Lebensmittel im selben Kalorienumfang darzustellen wirklich richtig gut. Denn dabei wird einem erst richtig klar, wo die Unterschiede bzw. Kalorienfallen liegen. Schaut euch das Video doch am besten selbst an. Und wenn ihr noch mehr Beispiele braucht, gibts hier noch ne Liste.

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.

Hinterlasse einen Kommentar