Low Carb Pizza

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 8
Kalorien149

Zutaten

  • 2 Stk. Zucchini - ca. 600 g
  • 2 Eier
  • 150 g geriebener Mozarella
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel - klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 g Bruschetta-Mischung - Natürlich geht auch ein Pesto Deiner Wahl
  • Backpapier
  • 40 g Salami oder Schinken

Anleitung

  • Als erstes wäschst Du die Zucchini und tupfst sie trocken.
  • Anschließend schneidest Du die Enden ab und raspelst sie grob mit einer Küchenreibe.
  • Danach lässt Du die Zucchiniraspeln mit etwas Salz ca. 10 Minuten stehen.
  • In der Zwischenzeit wäschst Du die Tomaten und schneidest sie in Viertel.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schneidest Du in kleine Stückchen und dünstest beides kurz in einer Pfanne mit Öl an.
  • Nun gibst Du die Tomaten dazu und lässt das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln.
  • Danach gibst Du das Tomatenmark und die Bruschetta-Mischung hinzu und lässt alles weitere 5 Minuten köcheln. Dieses Mal aber bei kleiner Hitze.
  • Jetzt ist es Zeit, um die Zucchiniraspeln auszudrücken, um sie so vom überschüssigen Wasser zu befreien.
  • Hast Du das getan, vermischst Du sie mit den zwei Eiern, 50g Mozzarella und 50g Parmesan.
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech breitest Du anschließend den Teig aus. Ob rund, oder eckig bleibt dabei Dir überlassen. Der Boden sollte nur nicht dünner als ein halber Zentimeter sein.
  • Nun kommt der Pizzaboden für 15-20 Minuten bei 150 Grad Umluft in den Ofen.
  • Wenn der Boden fest aussieht und der Käse schon etwas braun wird, nimmst Du ihn aus dem Ofen und wendest ihn. Das geht am besten mit einem zweiten Backpapier und einem großen Brett bzw. einem zweiten Blech.
    Backpapier auf den Pizzaboden, Brett oder Backbleck drauf und schnell umdrehen.
  • Ist der Boden gewendet, verteilst Du die Tomatensoße aus der Pfanne darauf. Anschließend noch den restlichen Käse oben drauf streuen und (wenn gewünscht) mit Salami oder Schinken belegen.
  • Jetzt kommt die Pizza noch einmal für ca. 15-20 Minuten in den Ofen.
  • Wenn der Käse braun wird, ist die Low Carb Pizza fertig und kann serviert werden.