Rezept: Zitronenlimo mit Honig und Minze

Wenn die Hitze im Sommer unerträglich wird, muss schnell ein erfrischendes Getränk her! Möglichst spritzig und mit wenig Kalorien. Unsere leckere Zitronenlimo erfüllt genau diesen Zweck! Da da ihr wirklich wenige Zutaten braucht, ist der Drink in Null Komma Nichts hergestellt. Und wer zusätzlich noch ein paar Eiswürfel im Kühlschrank übrig hat, kann auch unterwegs noch genüsslich etwas zum Schlürfen mitnehmen.

für 1,5 Liter kaltes Wasser benötigt man:

Saft von 1 frischen Zitrone (oder alternativ haltbar gepressten Zitronensaft)
1-2 EL flüssigen Honig
ein paar frische Blätter Minze

Einfach alle Zutaten miteinander verrühren, gegebenenfalls nochmals im Kühlschrank kaltstellen oder wie gesagt mit Eiswürfeln aufpeppen – fertig ist der perfekte Sommerdrink!

PS: Diese Zitronenlimo übrigens Paleo. 


Mehr Rezepte haben wir im Archiv für dich.

Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Früher hab ich immer gedacht „Sport ist Mord“, wenn in der Schule Ausdauerlauf oder – noch viel schlimmer – das „Sportfest“ angesagt war. Obwohl ich von mir nicht behaupten kann, per se unsportlich zu sein, habe ich dieses Potential selten genutzt. Inzwischen quäle ich mich freiwillig - und mit Spaß - jedes Mal aufs Neue zum Training.

Hinterlasse einen Kommentar