Geschenkideen für Triathleten

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wir nehmen nun endlich auch einmal die Weihnachtszeit zum Anlass, um uns speziell mit Geschenkideen für Triathleten auseinanderzusetzen. Denn oftmals ist es nicht ganz so leicht für Außenstehende, das richtige Geschenk für diesen speziellen Typ Sportler zu finden. Vielleicht haben wir darüber hinaus aber auch die eine oder andere Idee, was der Triathlet sich überhaupt wünschen könnte.

Unsere Geschenkideen für Triathleten

Man mag es ja bei eisigen Temperaturen kaum glauben, aber es gibt tatsächlich ein paar Triathleten, die auch bei Kälte und Dunkelheit ihr Lauftraining nicht nach drinnen verlagern.

Hier gehts zur Lampe*

Mag einem die Kälte wenig ausmachen, kann die Dunkelheit zu ernsthaften Verletzungen führen. Daher gilt die erste unserer Geschenkideen für Triathleten den Lauffreunden unter euch.

Lasst euch eine Stirnlampe schenken oder verschenkt sie an andere Triathleten. Damit ihr sicher und verletzungsfrei durch den Winter kommt. Zur Stirnlampe von Petzl geht hier entlang*.

Wohin mit dem ganzen Kram?

Und wenn wir schon beim Laufen sind gibts hier gleich Idee Nummer zwei. Ich schwöre ja auf solche Trailrucksäcke, da ich gerade in der kalten Jahreszeit ideal Handschuhe und Halstücher damit transportieren kann. Wird es mir dann zu kalt, hab ich beides direkt griffbereit. Zusätzlich kann ich mein Handy und die Schlüssel verstauen, etwas Wasser mit einpacken oder unterwegs sogar noch kleine Besorgungen machen 😉

Zusätzlich bietet die Wasserblase in jedem Wettkampf große Vorteile. Man kann getrost an allen Versorgungsstellen vorbei laufen und muss sich dort nicht ins Getümmel stürzen. Zugegeben, das trifft eher nur auf Laufveranstaltungen zu, aber auch im Triathlon hat man solche Rucksäcke schon gesichtet. Zum Rucksack von Salomon kommst du hier*.

Lieber im Warmen bleiben

Es soll ja auch Triathleten geben, die nicht ganz so gerne im Freien trainieren. Ein Grund beim Radfahren ist zum Beispiel die Zeitersparnis. Ein weiterer die Möglichkeit, das Training mit einem Rollentrainer besser kontrollieren zu können.

Hier gehts zum Trainer*

Wer also gerne lieber schnell und effizient sein Radtraining abarbeiten möchte, sollte sich einen
Rollentrainer schenken lassen. 😉

Mit einem ANT+ fähigen Gerät lässt sich das Training auch wunderbar mit diversen Pulsuhren oder Radcomputern aufzeichnen. Kombiniert man das Ganze dann noch mit Zwift macht das Training gleich doppelt so viel Spaß. Bei Amazon gibt es den Vortex Spart momentan recht günstig im Angebot*.

Schwimmen kann soooo langweilig sein

Jedenfalls ist das Kachelnzählen über einen längeren Zeitraum nicht unbedingt eine interessante  Beschäftigung. Viel zu sehen gibt es ja unter Wasser in den meisten Schwimmbädern auch nicht unbedingt. Wie also das Schwimmtraining spannender gestalten? Mit Musik natürlich. Und damit man nicht gleich das ganze Schwimmbad mit der eigenen Lieblingsmucke beschallen muss, raten wir zu Kopfhörern! Den passenden – natürlich wasserdichten – MP3-Player findest du HIER*.

Lieber was ohne Kabel

einfach aufs Bild klicken*

Dabei lautet das Zauberwort Bluetooth und ist nicht erst seit kurzem absolut im Kommen. Ob im Studio oder beim Laufen, Musik auf den Ohren zu haben und sich nicht mit verdrehten Kabeln rumschlagen zu müssen, ist einfach eine große Erleichterung.

Wenn die Kopfhörer dann auch noch  den Puls messen können, schlägt das Triathleten-Herz natürlich höher. Mit tollem Sound, einem guten Halt und einer Zusätzlichen App, welche die persönliche Fitness ermittelt, empfehlen wir dir den Fitvolution Testsieger von Jabra.

Den Jabra Elite Sport bekommst du HIER*.

Fotoalbum war gestern

Heute gibt es Video- und Actioncams, die man einfach überall mit dabei haben kann. So eben auch beim Laufen, Schwimmen und natürlich auf dem Rad. Und was liegt da näher, als das eigene Training oder sogar den eigenen Wettkampf mal aufzuzeichnen? Mit dem passenden Programm lassen sich da die tollsten Filme zusammenschneiden, die über Youtube die ganze Triathlon Community begeistern können.

Hierfür ist Gopro mit Abstand die beste Wahl am Markt, da die kleinen Cams teilweise schon unwirklich schöne Bilder oder Videos aufzeichnen. Vom Handy aus steuerbar kann man auch ohne fremde Hilfe die tollsten Aufnahmen erstellen. Den eigenen Schwimm- oder auch Laufstil kann man damit übrigens auch analysieren.

Obwohl es mittlerweile auch schon die Hero 6 von Gopro gibt, empfehlen wir hier die Hero 5, die bei Amazon momentan eben 200 Euro günstiger ist*! 

Wenn Geld für dich eher die untergeordnete Rolle spielen sollte, und du auf einem professionellen Niveau Triathlon-Videos produzieren möchtest, können wir dir hier auch noch die Karma Drone von Gopro empfehlen*. Da ist die Hero 6 schon mit drin! 😉

Das Training optimieren

Besonders für Triathlon-Anfänger stellt sich recht schnell die Frage, nach der richtigen Uhr. Soll es eine Puls- oder GPS-Uhr werden oder gleich eine richtige Triathlon-Uhr? So oder so bietet sich ein Datensammler am Handgelenk in jedem Fall an, da sich das eigene Training so wesentlich besser beobachten und steuern lässt. 

Nun haben wir in letzter Zeit einige Diskussionen zu aktuellen Modellen verfolgt und uns auch selbst sehr ausführlich damit auseinandergesetzt. Daher gibts hier unsere ganz persönliche Empfehlung, die wir seit einigen Wochen selbst im Einsatz haben. Mit der Fenix 3 von Garmin ist jeder Triathlet wirklich gut bedient. Aktuell gibt es die Ausführung mit Pulsmessung am Handgelenk für unter 400 Euro bei Amazon*.

Wer lieber ein etwas filigraneres Model haben möchte, kann wahlweise auch zum Forerunner 735XT greifen. Aktuell ist die bei Amazon fast 30% reduziert zu haben*.

Entspann dich mal

Da ja für den Triathleten das Training nicht nur aus harter Schinderei bestehen sollte, sondern auch aus effektiver Regeneration haben wir natürlich auch entspannte Geschenkideen für Triathleten. Zum Beispiel bieten sich ein Wellnesswochenende oder ein Saunabesuch ideal an. Auch Massagen stehen hoch im Kurs.

Damit der Triathlet sich selbst etwas entspannen kann, gibts aber auch Hilfsmittel für die eigenen vier Wände. Wir empfehlen das Blackroll Komplett-Set Pro, bei dem sogar eine Übungs-DVD mit dabei ist. Das Set bekommst du HIER*.

Das nächste Jahr

Was wären unsere Geschenkideen für Triathleten ohne den Klassiker! Einen Kalender fürs nächste Jahr kann schließlich jeder gebrauchen. Und wenn man jeden Tag mit schönen Bildern an seine sportlichen Ziele erinnert wird, kann das auch  sehr motivierend sein. Schau doch mal HIER*.

Besonders für angehende Triathleten, oder jene Menschen, die sich noch nicht richtig für den Sport entschieden haben, empfehlen wir den Film Wechselzeiten. Ein Film über die Vorbereitung und die Teilnahme von teilweise sehr unterschiedlichen Athleten am ITU World Triathlon in Hamburg. Die DVD gibts HIER und den Trailer kannst du dir bei uns anschauen:

Kinotrailer „Wechselzeiten – Auf dem Weg zum ersten Triathlon“

Wechselzeiten – Auf dem Weg zum ersten Triathlon. Dokumentation, Deutschland 2014, 90 Min. JETZT AUF DVD (www.wechselzeiten-shop.de) und VimeoOnDemand (https://vimeo.com/ondemand/wechselzeiten) Adolé, Cecilia, Kristina und Sarah sind vier moderne Frauen: Stark, intelligent und sehr verschieden. Im Frühjahr 2013 treffen sie unabhängig voneinander den Entschluss, an einem Anfängerprogramm zur Vorbereitung auf den Hamburg-Triathlon teilzunehmen.

Was den Triathloneinstieg angeht haben wir natürlich noch einen Tipp für dich. Beschenke dich oder deine Lieben doch einfach mit unserem Triathlon Einstiegs Guide. Auf über 200 Seiten haben wir alles zusammengetragen, was ein Neuling im Triathlon auf jeden Fall wissen sollte. Dazu gibts noch Stabi-Übungen und Trainingspläne. Ideal also für dein Einstieg. Den Triathlon Einsteigs Guide findest du HIER.

Tritastischer Hoodie

zum vergrößern aufs Bild klicken

Und als letztes haben wir kurz vor Weihnachten noch eine schöne Kleinigkeit für dich entworfen. Unser tritastischer Weihnachts-Hoodie mit glitzergrünem und glitzergoldenem Motiv. Damit der Weihnachtsmann auch das richtige Geschenk bringt 😉

Nun hast du die Qual der Wahl. 😉 Wir wünschen dir jedenfalls viel Spaß beim Schenken – oder natürlich beim Beschenktwerden.

*Affiliate Link

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Opt In Image
Tri it Fit Newsletter
Melde dich hier für unseren Newsletter an und erhalte unser gratis Slingtrainer E-Book direkt mit dazu.
Share.

Über den Autor

Vom Sportmuffel zum Fitnessfreak! Angefangen mit einfachem Krafttraining gings übers Joggen und Rad fahren zum Triathlon und zum funktionalen Training. Wenn er nicht gerade beim Sport ist, studiert er vergleichende Geschichte der Neuzeit.