Rezept: Goldene Latte – Immunbooster und Wachmacher

Wir haben ein neues Allheilmittel gefunden! Das mag übertrieben klingen, aber es ist wirklich so: An Tagen, wo wir uns ein bisschen kränklich fühlen, oder fürchten, dass eine Erkältung im Anmarsch ist, wirkt eine Goldene Latte Wunder!

Die Goldene Latte ist eine Art Gewürzkaffe mit viel warmer Milch.

Die Gewürze, vor allem der Ingwer, töten Krankheitserreger ab und beugen somit gegen Erkältungen, Husten oder Grippe vor.

Auch Kurkuma und Muskatnuss wirken schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Außerdem fördern die enthaltenen ätherischen Öle die Durchblutung und wirken belebend – perfekt gegen Müdigkeit und Mittagstief.

Somit ist die Goldene Latte Immunbooster und Wachmacher in einem!

Durch die Gewürze besitzt sie einen sehr intensiven Geschmack, obwohl sie kaum Süße enthält.

Das Rezept haben wir nicht erfunden, es aber um ein paar Kleinigkeiten ergänzt und verfeinert.

Nun aber endlich zum Rezept!

Zutaten

Für 2 Gläser Goldene Latte braucht man:

  • 1 gestrichenen Esslöffel Kurkumapulver*
  • ein wenig frischen Ingwer, gerieben
  • etwas Muskatnuss*
  • 350 ml Milch
  • 2 Stückchen bittere Schokolade (70%)
  • Kaffee nach Belieben

Zubereitung

  • Zuerst gibst du das Curcumapulver mit 120 ml Wasser in einen Topf und erhitzt das Ganze auf höchster Stufe. Die Flüssigkeit muss etwa 10-15 lang ohne Deckel kochen, bis das Wasser fast vollständig verdampft ist. Am Ende sollte eine dickflüssige Paste entstehen.
  • Derweil kannst du den Ingwer schälen und klein reiben (falls du keine Ingwerreibe* besitzt, geht auch eine normale feine Haushaltsreibe).
  • Sobald genug Wasser verkocht ist, gib den Ingwer in den Topf. Reibe auch etwas Muskatnuss dazu.
  • Wenn alles verrührt ist, gib die Milch zu der Gewürzpaste und lass das Ganze bei geringer Hitze warm werden. (Die Milch darf nicht kochen!)
  • Währenddessen bereite den Kaffee zu. Prinzipiell kannst du die Menge nach Belieben wählen. Falls du eine Padmaschine hast: Ein Kaffeepad für 2 Personen reicht vollkommen aus.
  • Teile den Kaffee gleichmäßig auf beide Gläser auf und gib jeweils noch ein Stück Schokolade dazu.
  • Wenn die Milch warm genug ist, verteile sie auf die Gläser und rühre einmal kräftig um, damit die geschmolzene Schokolade sich verteilt.

Fertig ist die Goldene Latte!

Falls du weitere leckere Fitness-Rezepte suchst, stöbere doch mal in unserem Rezepte-Archiv!

* Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links sind Empfehlungslinks. Kaufst du über einen solchen Link ein Produkt, unterstützt du damit unseren Blog. Wenn Du kaufst, bekommen wir nämlich eine kleine Provision - ganz ohne Mehrkosten für Dich. Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Sharing is Caring - Teile den Beitrag doch mit deinen Freunden!
Opt In Image
Hol dir hier die Updates
Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keinen neuen Artikel mehr

Unser Newsletter informiert Dich über unsere neusten Artikel, Blog-Updates und unsere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie zu Deine Möglichkeiten der Abbestellung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Werde Patreon
Du kannst uns aber auch auf Patreon unterstützen und Dir damit exklusive Inhalte sichern.
Unterstütze uns HIER und hilfe uns dabei, unabhängige Inhalte zu schaffen, die Du Dir als Leser wünschst.

 

Über den Autor

Das Autorenbild

Früher hab ich immer gedacht „Sport ist Mord“, wenn in der Schule Ausdauerlauf oder – noch viel schlimmer – das „Sportfest“ angesagt war. Obwohl ich von mir nicht behaupten kann, per se unsportlich zu sein, habe ich dieses Potential selten genutzt. Inzwischen quäle ich mich freiwillig - und mit Spaß - jedes Mal aufs Neue zum Training.

2 Kommentare

  1. Avatarbild fuer Kommentar

    Tolles Rezept, danke euch. Und als wäre es schon in Freiburg Gedankenübertragung gewesen, habe ich genau so einen Drink am Morgen vor dem Lauf getrunken, auf das er mich beflügelt :) Sehr lecker!

    LG Katrin

    • Avatarbild fuer Kommentar

      Hey Katrin,
      jetzt komme ich endlich mal dazu dir zu schreiben. Bei uns is grade einfach echt viel los.
      Das war mit Sicherheit Gedankenübertragung! :D
      Wir sind auch voll begeistert.. Die Latte kann echt was und schmeckt dazu echt super..
      Hast du dich gut erholt vom Lauf?
      Schöne Grüße
      Schorsch

Hinterlasse einen Kommentar